Achtung - Bauarbeiten auf Troisdorfer Straßen!

Alfred-Delp-Straße bis Oktober halbseitig gesperrt

Zur Verlegung von Gas- und Wasserleitungen im Auftrag der Stadtwerke Troisdorf muss die Alfred-Delp-Straße in Troisdorf-Mitte halbseitig gesperrt werden. Bauarbeiten und Sperrung werden vom 25. August bis voraussichtlich 22. Oktober 2010 durchgeführt. Die Alfred-Delp-Straße wird ab Alte Straße bzw. Julius-Leber-Straße zur Einbahnstraße in Richtung Frankfurter Straße/B 8. Von der Geschwister-Scholl-Straße und der Bertha-von-Suttner-Straße kann man während der Bauarbeiten nur nach rechts Richtung B 8 abbiegen.

Die Umleitung in die andere Richtung erfolgt über Frankfurter Straße, Siebengebirgsallee und Matthias-Langen-Straße zur Alfred-Delp-Straße. Die Stadt bittet um Verständnis für die vorübergehende Regelung und um besondere Rücksicht im betroffenen Wohngebiet. Hinweise auf Straßensperrungen findet man unter www.troisdorf.de/Bürgerservice/Aktuelles aus der Pressestelle. Der Straßenname erinnert an den Jesuitenpater Alfred Delp. Der Theologe und Soziologe war in der NS-Zeit Mitglied der Widerstandgruppe „Kreisauer Kreis“ und wurde 1945 im KZ Plötzensee bei Berlin ermordet.