Rathaus

Exklusivprogramm der Theatergemeinde Köln:

Aida und Don Giovanni treten für Troisdorfer Bürger auf

In bewährter Weise und um die Musikkultur bemüht, bietet die Theatergemeinde Köln speziell für Troisdorfer Bürgerinnen und Bürger wieder ein vielseitiges Abonnement mit vier bemerkenswerten Veranstaltungen im Bereich der sinfonischen Musik und des Musiktheaters an. Verdis Oper „Aida“ und Mozarts „Don Giovanni“ gehören ebenso dazu wie Sinfonien von Anton Bruckner und des 1860 geborenen Gustav Mahler in dessen Jubiläumsjahr.

„Wie in den Vorjahren ist es ihr wieder gelungen, ein ansprechendes und interessantes Konzert- und Opernprogramm zusammenzustellen. Neben zwei der größten Symphoniker – Bruckner und Mahler – mit erstklassigen Orchestern und Dirigenten, stehen zwei Meilensteine der Opernliteratur, Mozarts Don Giovanni und Verdis Aida, auf dem Programm. Ich wünsche allen Klassik-Freunden aus unserer Stadt bleibende Musikerlebnisse“, schreibt Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski in seinem Geleitwort, in dem er der Theatergemeinde Köln für das herausragende Angebot ganz besonders dankt. 

Die Reihe beginnt furios am Freitag, 5. November 2010, um 20.00 Uhr in der Philharmonie mit Anton Bruckners Sinfonie Nr. 8 c-Moll, es spielt das WDR-Sinfonieorchester unter Leitung von Jukka Pekka Saraste. 

Am Sonntag, 16. Januar 2011, um 19.30 Uhr folgt Giuseppe Verdis „Aida“ im Kölner Operhaus. Am Mittwoch, 2. März 2011, um 20.00 Uhr spielt das Swedish Chamber Orchestra unter Leitung von Ivan Fischer die Sinfonie Nr. 6 a-Moll „Die Tragische“ von Gustav Mahler. Schließlich wird zu Pfingsten am Sonntag, 12. Juni 2011, um 17.00 Uhr Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „Don Giovanni“ in der Oper Köln gegeben.

Man kann sich das Abonnement mit ausgezeichneter Musik und erstklassigen Künstlerinnen und Künstlern in Philharmonie und Opernhaus Köln selbst gönnen oder es Freunden oder Bekannten zum Geschenk machen. Für Erwachsene kostet das Abo Nr. 895 insgesamt 127,00 Euro, für Jugendliche 67,00 Euro. Das Abo kann direkt über die Theatergemeinde Köln bezogen werden, Tel. 0221/9257420. Bestellformulare erhält man in der Musikschule der Stadt Troisdorf, Tel. 02241/900-442, oder im Rathaus Kölner Str. 176, in den beiden Stadtbibliotheken und im Museum Burg Wissem. Infos findet man unter www.theatergemeinde-koeln.de