Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Leistungsbeschreibung

    Die Pressestelle der Stadt Troisdorf veröffentlicht im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit Informationen und Nachrichten

    • durch Pressemeldungen im Rundblick Troisdorf und auf der Website der Stadt
    • in den Sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Instagram, YouTube)
    • im Veranstaltungskalender der Stadt


    Aufnahme in den Presseverteiler

    Die Pressemeldungen können Sie abonnieren. Bei Interesse senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Presseverteiler" an die Pressestelle der Stadt und teilen Ihre Adresse, Telefon- und Faxnummer oder E-Mail-Adresse mit, je nachdem ob Sie die Informationen per Post, Fax oder E-Mail erhalten möchten.

    Bei dringenden Presseanfragen außerhalb der Öffnungszeiten teilt die Feuer- und Rettungswache unter der Rufnummer 02241/9631-0 die aktuelle Handynummer der Pressesprecher*in mit.

    Für ihre Arbeit bietet die Pressestelle Journalisten und Journalistinnen nachfolgenden Presseservice und Hilfestellungen an:

    Infoservice

    Aktuelle Pressemitteilungen und Presse-Basisinformationen finden Sie auf dieser Website.
    Wir unterstützen Sie bei ihrer Recherche zu stadtspezifischen und touristischen Themen in Troisdorf und nennen Ihnen

    • Ansprechpartner*innen,
    • Adressen,
    • Telefonnummern,
    • Öffnungszeiten und so weiter.


    Aktuelle Recherche

    Bei einem Besuch in Troisdorf ermöglichen wir Ihnen Stadtrundgänge oder stellen Ihnen für individuelle Recherchen gerne einen sach- und fachkundigen Führer zur Seite.
    Bitte senden Sie uns dazu Ihre Anfrage mit Ihren Interessensschwerpunkten per Fax oder E-Mail.

    Natürlich freuen wir uns immer über die Zusendung von Belegexemplaren!

    Fotoservice

    Als Service für die örtliche Presse bieten wir das Portraitfoto des Troisdorfer Bürgermeisters Alexander Biber komprimiert (zip-File) zum Herunterladen.

    Weitere Informationen zum Herunterladen


Zuständige Abteilungen

Zuständige Mitarbeitende