Mobile Geschwindigkeitsüberwachung

  • Leistungsbeschreibung

    Zur Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr kontrolliert die Stadt in Wohngebieten und an sensiblen Standorten wie vor Schulen, Kindertagesstätten und Seniorenheimen mit einem modernen mobilen Blitzgerät das Fahrtempo auf den Straßen. Das mobile Blitzgerät hält Tempoverstöße fest und übermittelt sie unmittelbar elektronisch an die Verkehrsüberwachung im Rathaus.

    Die Verkehrsüberwachung im Amt für Sicherheit und Ordnung ist zuständig für die Erhebung der Verwarnungs- und Bußgelder im Zusammenhang mit der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung.

    Bei Anfragen zu den Messstellen oder sonstigen Fragen wenden Sie sich an die genannten Ansprechspartner*innen.

    Telefonische Erreichbarkeit:
    Montag 7:30 - 12:30 Uhr, 13:30 - 19:00 Uhr,
    Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 7:30 - 12:30 Uhr, 13:30 - 15:30 Uhr
    Freitag 7:30 - 12:30 Uhr

    Weitere Informationen auf den nachfolgenden Websites und zum Herunterladen

  • Rechtsgrundlage


Zuständige Abteilungen

Zuständige Mitarbeitende