Bewohnerparkausweise

  • Leistungsbeschreibung

    Die Parkausweise berechtigen zum Abstellen des eingetragenen PKW’s in den entsprechend ausgewiesenen Parkzonen im Stadtgebiet. Die Ausstellung eines Bewohnerparkausweises erfolgt im Bürgerbüro des Rathauses der Stadt Troisdorf.

    Voraussetzung für die Ausstellung eines Bewohnerparkausweises ist der Hauptwohnsitz innerhalb der jeweiligen Parkzone. Zum Objekt, welches der Bewohner angemietet oder selbst im Besitz hat, gehört weder eine Garage noch ein Stellplatz. Pro Person wird nur ein Ausweis ausgestellt.

  • Erforderliche Unterlagen

    • Personalausweis oder Reisepass
    • Fahrzeugschein (TÜV muss noch gültig sein)
    • ggf. Zustimmungserklärung vom Fahrzeughalter, wenn das Fahrzeug vom Antragsteller ständig genutzt wird.
  • Kosten

    • Ausstellen eines Bewohnerparkausweises für ein Jahr 30,00 € 
    • Ausstellen eines Bewohnerparkausweis für reine Elektrofahrzeuge (nicht Hybrid) 15,00 €
    • Umschreibung oder Ersatz eines Bewohnerparkausweises 5,00 €

    Gebühren sind direkt bei Antragstellung zu zahlen und Sie können bar oder mit der Girocard (EC-Karte) und evtl. PIN-Nummer – auch kontaktlos - bezahlen. Ebenfalls ist eine Zahlung per Smartphone möglich, wenn Sie eine EC-Karte hinterlegt haben.

  • Verfahrensablauf

    Die Beantragung muss persönlich oder durch einen bevollmächtigten Vertreter erfolgen. Eine schriftliche Vollmacht und Ausweiskopie des Antragsstellers ist erforderlich. Der bevollmächtigte Vertreter muss sich ebenfalls ausweisen können.
    Bei Fahrzeugwechsel ist ein neuer Bewohnerparkausweis zu beantragen, der alte Bewohnerparkausweis ist abzugeben.