Angelegenheiten städtischer Grundstücke und Immobilien

  • Leistungsbeschreibung

    Die Verpachtung von stadteigenem Acker-, Grün- und Gartenland erfolgt über das Sachgebiet Liegenschaften. Für den städtischen Erwerb und die Veräußerung von be- und unbebauten Grundstücken ist das Sachgebiet ebenfalls zuständig. Hier erhalten Sie alle Informationen zum Erwerb von Wohngrundstücken oder -immobilien.

    Die Ansiedlung von Gewerbebetrieben durch die Veräußerung von Gewerbegrundstücken wird von den städtischen Tochtergesellschaften Troisdorfer Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing GmbH (TROWISTA) und TroPark GmbH Troisdorf - Der IndustrieStadtpark betreut.

    Für Verkehrswertgutachten von Immobilien ist der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Rhein-Sieg-Kreis und in der Stadt Troisdorf zuständig.
    Sie erreichen ihn unter folgender Adresse:

    Geschäftsstelle des Gutachterausschusses
    Kaiser-Wilhelm-Platz 1
    53721 Siegburg
    Tel.: 02241 / 13-2794 oder 13-2795.

    Grundstücksgrenzen im Stadtgebiet

    Auf Grundlage der Bauleit- und Bebauungspläne wird gemäß Baugesetzbuch (BauGB) die

    • Neuordnung von Grundstücken entsprechend der Festsetzungen in den zugrundeliegenden Bebauungsplänen (Umlegung)
    • Neuordnung von nicht selbsständig bebauten Grundstücken (Grenzregelung)

    durchgeführt, ebenso der Erwerb von nach den Bebauungsplänen ausgewiesenen öffentlichen Verkehrsflächen.


Zuständige Abteilungen

Zuständige Mitarbeitende