Ausstellungen:

Wechselausstellungen

Im Raum Wahner Heide werden mindestens zweimal jährlich Wechselausstellungen präsentiert.

Die Ausstellungen erweitern den Blickwinkel auf Wahner Heide und Königsforst oder vertiefen einzelne Aspekte der Dauerausstellung. Ob es sich dabei um künstlerische oder wissenschaftliche Auseinandersetzungen mit der Natur, oder um lokalhistorische Aspekte handelt, der Bezug zur Wahner Heide ist der rote Faden durch alle Ausstellungsprojekte.

Ausstellungsprogramm 2013

  • 21.04. - 16.06.

    100 Jahre Fliegerei in der Wahner Heide

    RumplertaubeVon der ersten Landung eines Flugzeuges auf dem Schießplatz in der Wahner Heide bis zum heutigen Airport Köln/Bonn. Die Ausstellung im Raum Wahner Heide beleuchtet einige Aspekte aus der Geschichte der Fliegerei in der Wahner Heide, ihre Auswirkungen auf das Naturschutzgebiet und ihre Bedeutung für die Geschichte Troisdorfs.

  • 24.06. - 05.07.

    Elektroschrott ist Gold wert

    ElektroschrottElektrogeräte haben oft ein kurzes Leben, obwohl darin viele wertvolle Rohstoffe enthalten sind. So entstehen jährlich 50 Mio. Tonnen Elektroschrott. Die Ausstellung in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW informiert über das wichtige Thema und möchte den Besucher für die Wirkungen unseres Handelns sensibilisieren.

  • 10.11.2013 -   
    12.01.2014

    Altenrather Töpferei

    Altenrather TöpfereiIm 17. Jahrhundert siedelten für einige Jahre Töpferfamilien im Heidedorf Altenrath. Sie schufen kunstvolle Keramik, die ebenso wie die Geschichte der Töpfer in Altenrath Jahrhunderte lang unentdeckt im Boden schlummerte. Ihre Entdeckung durch Harry Düppenbecker Ende der 1980er Jahre und die anschließende systematische Grabung durch das LVR-Amt für Bodendenkmalpflege sind ein spannendes Kapitel aus der Geschichte der Wahner Heide. Die Ausstellung im Raum Wahner Heide zeigt die Altenrather Töpferwaren aus der Sammlung Düppenbecker.

Öffnungszeiten

des Portals und der Museen

Di - Fr: 11 - 17 Uhr

Sa, So: 10 - 18 Uhr

Montag: geschlossen, Feiertage auf Anfrage

Portal: Eintritt frei

Corona: Portal bis mindestens 30.11.2020 geschlossen.