Inhalt

Neubau Kreisverkehr B8 / Belgische Allee

Die Stadt Troisdorf baut in Abstimmung mit Straßen NRW den Kreuzungsbereich B8 Hauptstraße/Ranzeler Straße/Belgische Allee zu einem Kreisverkehr um.

Lageplan Kreisverkehr B8 Button Bild vergrößern

Aktuell werden bereits die bestehenden Versorgungsleitungen umgelegt, damit eine Versorgungsunterbrechung vermieden und später durch notwendige Leitungsverlegungen der Baufortschritt nicht behindert wird.

Zur Reduzierung der Behinderungen des Straßenverkehrs durch diese Großbaumaßnahme wird eine Baustraße im Feld zwischen der B8 und der Maarstraße zur Baufeldumfahrung gebaut.

Fußgänger und Radfahrer können den gemeinsamen Fuß- und Radweg weiterhin nutzen. Der Verlauf wird entsprechend dem Bauablauf angepasst.
Eine Querung der B8 in die Belgische Allee ist jedoch während der gesamten Bauzeit nicht möglich.

Für Fußgänger und Radfahrer mit dem Ziel Gewerbegebiet Belgische Allee wird in Höhe der Bensberger Straße eine bedarfsgesteuerte Ampel mit anschließender Umleitungsbeschilderung eingerichtet. Auf dem Gebiet der Stadt Köln werden Fußgänger und Radfahrer frühzeitig auf die Umleitung für das Ziel Belgische Allee hingewiesen. Auch dort ist eine Umleitung eingerichtet.

ÖPNV

Bus Linien 505 und 508 Linienführung während der Bauzeit Bus Linien 505 und 508
Linienführung während der Bauzeit
Button Bild vergrößern

Die Linien 505 (Wahn – ZOB Spich Bahnhof) und 508 (Camp Spich – Sankt Augustin) sind durch die Baumaßnahme in geringem Ausmaß betroffen.

Bei der Linie 505 entfallen in Richtung ZOB Spich Bahnhof die Haltestellen Kasseler Furt und Brüsseler Straße. Die Haltestelle Antwerpener Straße wird mit der Haltestelle Belgische Allee in der Maarstraße zusammengelegt.
In Fahrtrichtung Wahn wird die Haltestelle Belgische Allee von der Belgischen Allee in die Maarstraße verlegt. Die Haltestelle Kasseler Furt wird um ca. 10 Meter vor die derzeitige Haltestelle verlegt. Zusätzlich wird die Haltestelle Niederkasseler Straße auf dem Kölner Stadtgebiet um ca. 50 Meter in Richtung der Straße Am Grott verlegt.

Die Linie 508 nutzt in Fahrtrichtung Camp Spich mit der Linie 505 die Ersatzhaltestelle Belgische Allee in der Maarstraße.

Verkehrsführung für Kraftfahrzeuge von Troisdorf in Richtung Köln und dem Autobahnanschluss Lind:

Vor dem Gewerbegebiet erfolgt die Ableitung rechts über die neue Baustraße durch das Feld als Einbahnstraße bis zur Maarstraße, dann links über die Maarstraße und die Brüsseler Straße. Dann wieder links über die Niederkasseler Straße auf dem Kölner Stadtgebiet zurück zur B8.

Verkehrsführung für Kraftfahrzeuge von Köln in Richtung Gewerbegebiet Belgische Allee und Troisdorf:

Die Fahrbeziehungen links in die Belgische Allee und geradeaus in Richtung Troisdorf werden jederzeit ebenfalls im Einrichtungsverkehr während der gesamten Bauzeit beibehalten.


  •  Umleitung Knoten B8 / Ranzeler Straße Troisdorf-Spich I. Bauabschnitt 
  •  Umleitung Knoten B8 / Ranzeler Straße Troisdorf-Spich II. Bauabschnitt 

Bauabschnitt I ab 21.8.2017 (linke Abbildung)
Bauabschnitt II voraussichtlich ab Ende Januar 2018 (rechte Abbildung)

Alle Pläne und Abbildungen für Sie im PDF-Format zum Herunterladen.

Hinweis für die Gewerbebetriebe

Die Unternehmen im Gewerbegebiet Belgische Allee sind immer uneingeschränkt erreichbar. Die Vorfahrtsregelung auf der Belgischen Allee wird angepasst. Dies bedeutet, dass die Maarstraße/Brüsseler Straße bevorrechtigt wird.

Baubeginn mit der Einrichtung der geänderten Verkehrsführung ist der 21.8.2017.
Die Fertigstellung ist für den Herbst 2018 vorgesehen.

Zur Beantwortung von Rückfragen steht Ihnen der genannte Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Für Ihr Verständnis vielen Dank !

Informationen zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt. Die PDF-Dateien sind in der Regel barrierefrei gestaltet. Dateien, die nicht von der Stadt Troisdorf erstellt wurden, erfüllen unter Umständen diese Kriterien nicht und sind dann mit dem Hinweis (Quelle: extern) gekennzeichnet.
Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in der Hilfe der Stadt Troisdorf.





Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Troisdorf

Überspringen: Tabelle der Ansprechpartner

MitarbeiterKontaktBüro
Herr H. Blank

Tel. 02241/900-719

Fax 02241/900-8719
Rathaus, Kölner Straße 176 Symbol Stadtplandienst
Verkehr, Zimmer 425

zum Anfang der Tabelle