Inhalt

Anhang 14.2: Liste der in die Planzeichnung des Flächennutzungsplanes übernommenen Altlastenflächen

Ausschnitt aus dem Neuaufstellungsentwurf des Flächennutzungsplanes mit den als Kennzeichnung übernommenen AltlastenflächenBild vergrößern

In der nachstehenden Downloadbox ist die im Entwurf der Begründung, Teil A (allgemeiner Teil) im Anhang 14.2 aufgeführte Liste der in die Planzeichnung des Entwurfs zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes aufgenommenen Altlastenflächen zu finden.

Die Tabelle enthält die bei der Unteren Bodenschutzbehörde des Rhein-Sieg-Kreises vorhandenen Informationen (Stand: April 2015) zu den Altlastenflächen, die der beabsichten Nutzungsdarstellung im Entwurf des Flächennutzungsplanes gegenüber gestellt worden sind.
Mit der Gegenüberstellung ist geprüft worden, ob eine grundsätzliche Unvereinbarkeit mit der dargestellten Nutzung vorliegt (Spalte Beurteilung FNP-Darstellung).

Im Ergebnis sind alle Flächen grundsätzlich für die beabsichtigte Darstellung im Flächennutzungsplan geeignet. Dabei ist jedoch die eingeschränkte Tiefe der Prüfung auf Grund von vorhandenen Unterlagen zu beachten, die oft auch eine weitere Untersuchung im Rahmen nachgelagerte Verfahren und Genehmigungen (Bebauungsplanaufstellung, Bauantrag) erforderlich machen.



Unterlagen und weitere Informationen zum Herunterladen (PDF)

Die Dokumente sind im PDF-Format bereitgestellt. Sie konnten leider nicht barrierefrei erstellt werden. Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in unserer Hilfe.