Inhalt

Freiraum zwischen den Stadtteilen Oberlar, Sieglar und Friedrich-Wilhelms-Hütte

Freiraumplanung

Bestandteil der Stadtplanung

Die Freiraumplanung umfasst die Sicherung und Ausgestaltung von freien, unbebauten Räumen innerhalb und außerhalb der Ortslagen. Sie ergänzt die Landschaftsplanung, die sich als Fachplanung für Naturschutz und Landschaftspflege nur auf die freie Landschaft bezieht.

Die Freiraumplanung liefert auf allen Ebenen der Stadtplanung Beiträge, vom Freiraumentwicklungsplan als Fachbeitrag zum Flächennutzungsplan bis zu landschaftspflegerischen Begleitplänen und Umweltprüfungen für Bebauungspläne.

Während die konzeptionelle Freiraumplanung im Amt für Stadtplanung erfolgt, obliegt die Ausführungsplanung und Umsetzung von Grünbaumaßnahmen dem Amt für Umwelt- und Klimaschutz.

Auszug aus der Festsetzungskarte Landschaftsplan Nr. 6 des rhein-sieg-Kreises (2007) Button Bild vergrößern

Landschaftplanung ist Aufgabe des Kreises

Außerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile und des Geltungsbereiches von Bebauungsplänen sind Landschaftspläne Grundlage für die Entwicklung, den Schutz und die Pflege des freien Landschaftsraumes. Anders als in manchen anderen Bundesländern ist die Landschaftsplanung in Nordrhein-Westfalen nicht Aufgabe der Kommune, sondern des Kreises.

Natur- und Landschaftsschutzgebiete

In den Landschaftsplänen werden die Landschafts- und Naturschutzgebiete festgesetzt. Es werden außerdem Entwicklungsziele für die Landschaft benannt und für Teilflächen konkrete Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen angegeben. Nebenstehender Ausschnitt aus dem Landschaftsplan Nr. 6 zeigt die Meindorfer Allee als besonders geschützen Landschaftsbedtandteil Nr. 2.3-1 und die Festsetzung der Siegaue als Landschaftsschutzgebiet (grün). Der Sieglarer See liegt bereits im Naturschutzgebiet (rot).

Für das Troisdorfer Stadtgebiet gelten die nachfolgenden Landschaftspläne des Rhein-Sieg-Kreises.





Ihre Ansprechpartnerin bei der Stadt Troisdorf

Überspringen: Tabelle der Ansprechpartner

MitarbeiterinKontaktBüro
Frau C. Schubert

Tel. 02241/900-621

Fax 02241/900-8621
Rathaus, Kölner Straße 176 Symbol Stadtplandienst
Stadtplanung, Zimmer 325

zum Anfang der Tabelle