Inhalt

Verwaltungsfachangestellte/r

Eine Auszubildene berät eine Kundin im Bürgerbüro, Bildquelle: Marc Eickelmann, Stadt Troisdorf Button Bild vergrößern

Dein Arbeitsplatz

Verwaltungsfachangestellte unterstützen und beraten Hilfesuchende und Bürger und versuchen, innerhalb des gesetzlichen Rahmens den größtmöglichen Service für den Bürger zu erreichen. Sie sind in unterschiedlichsten Ämtern und Bereichen einsetzbar.

Die Ausbildung

Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten dauert 3 Jahre und erfolgt in verschiedenen Ämtern der Stadt Troisdorf. Während der Ausbildung erlangst du Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die Tätigkeit in einer Verwaltung wichtig sind.

Die theoretische Ausbildung hat die Schwerpunkte Recht und Wirtschaft, aber auch Deutsch und Politik. 

Voraussetzung

  • Fachoberschulreife oder schulischer Teil der Fachhochschulreife

Wichtige Informationen

Weitere Informationen zum Einstellungszeitpunkt, über die Einstellungsvoraussetzungen, den Ausbildungsverlauf, die Berufsschule und den Unterricht sowie die Ausbildungsvergütung/Urlaub gibt es im PDF zum Ausbildungsgang „Verwaltungsfachangestelle/r“.


Informationen zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt. Die PDF-Dateien sind in der Regel barrierefrei gestaltet. Dateien, die nicht von der Stadt Troisdorf erstellt wurden, erfüllen unter Umständen diese Kriterien nicht und sind dann mit dem Hinweis (Quelle: extern) gekennzeichnet.
Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in der Hilfe der Stadt Troisdorf.