Inhalt

Comedy in der Stadthalle Troisdorf:

Concerto Humoroso mit Gogol & Mäx

Die Komödianten Gogol & Mäx stellen die Stadthalle auf den Kopf.Bild vergrößern

Am Freitag, 12. Oktober 2018, um 20 Uhr in der Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße 167,

beginnt ein Jubiläumsabend der besonderen Art: Seit 25 Jahren stehen „Gogol & Mäx“ auf der Bühne. Was heißt hier stehen? Sie liegen und fliegen, spielen kopfüber Klavier, schweben im rosa Tütü zur Tuba, balancieren auf fragilen Dosen und machen dabei in jeder Lage Musik. Es gibt kaum ein Instrument, das nicht zum Einsatz kommt, darunter die Trompetengeige oder das Feldharmonium.

Zum Jubiläum wird jetzt extrahiert und destilliert. Altes und Neues wird geistvoll-hochprozentig präsentiert. Lachen ist gesund und macht süchtig. Sicher, in all den Jahren haben Künstlerhaupt und Geigenbogen ein paar Haare lassen müssen. Doch der Schalk sitzt „Gogol & Mäx“ nach wie vor fest im Nacken.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 23,95 Euro zuzüglich örtlicher Gebühren. Eintrittskarten erhält man im „Kartenhaus“ in der Stadthalle, Kölner Str. 167, gegenüber dem Rathaus, geöffnet montags bis freitags von 15 bis18 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr. Kartenbestellungen und Infos unter Tel. 02405/40860, info@daskartenhaus.de. Mehr Programm der Stadthalle auf www.stadthalle-troisdorf.de.

Peter Sonnet

Pressemeldung 450 vom 19.09.2018
Pressestelle der Stadt Troisdorf