Inhalt

Theater im Familienzentrum Kita Am Wasserwerk:
Die Freien Radikalen führen hinab in die Hölle

So wird das Familienzentrum zur Hölle: Schauspielerinnen und Schauspieler des seit sieben Jahren bestehenden Laien-Ensembles „Die Freien Radikalen“ um dessen Initiator Erich Landgraf, werden das eindringliche Drama „Die Hölle“

am Freitag, 30. August 2013, um 19.30 Uhr in der Kita Am Wasserwerk 17, Troisdorf-Mitte,

aufführen. Menschen, die nach dem Tod in der Hölle landen, erzählen ihre herzergreifenden Schicksale, teils komisch, teils traurig, musikalisch begleitet von Jürgen Hidding. „Die Freien Radikalen“, alle im besten Alter über 50, haben Mini-Dramen, Mini-Komödien und Mini-Tragikomödien in ihrem abwechslungsreichen Programm aus dem wirklichen Leben, zugleich humorvoll und zum Nachdenken geeignet. Die Aufführung im Familienzentrum richtet sich nicht nur an Zuschauer im Alter ab 50 Jahren. Der Eintritt kostet 2 Euro. Wegen des begrenzten Zuschauerraums wird um frühzeitige Anmeldung in der Kita unter Tel. 02241/2520200 gebeten.



zurück

Auskunft zur Pressemeldung 349 vom 15.07.2013 erteilt:

Überspringen: Tabelle der Ansprechpartner

Pressestelle
Mitarbeiter Peter Sonnet
Telefon 02241/900-172
Fax 02241/900-8172
E-Mail SonnetP@Troisdorf.de
Zimmer E73
Rathaus der Stadt TroisdorfSymbol Stadtplandienst
Kölner Straße 176
Öffnungszeiten s. Öffnungszeiten der Stadtverwaltung
Postanschrift Stadt Troisdorf
Pressestelle
Kölner Straße 176
53840 Troisdorf

zum Anfang der Tabelle