Inhalt

Bereitstellung von Beteiligungsberichten und Gesamtabschlüssen

Das Land NRW hat nach eingehender Diskussion mit den kommunalen Spitzenverbänden erkannt, dass zur Aufarbeitung der Gesamtabschlüsse Erleichterungen erforderlich sind.

Mit dem Gesetz zur Beschleunigung der Aufstellung kommunaler Gesamtabschlüsse sind folgende Regelungen getroffen worden:

  • Der Anzeige des Gesamtabschlusses des Haushaltsjahres 2015 sind die Gesamtabschlüsse 2011 bis 2014 beizufügen, soweit diese noch nicht der Aufsichtsbehörde angezeigt worden sind.
  • Der Anzeige können die Gesamtabschlüsse des Haushaltsjahres 2014 und der drei Vorjahre in der vom Bürgermeister bestätigten Entwurfsfassung beigefügt werden.
  • Der Rat ist über diese Anzeige zu unterrichten. 

Der Rat ist über die Anwendung der Erleichterungen am 01.12.2015 informiert worden. Die Entwürfe 2011 bis 2014 sind mit dem Entwurf des Gesamtabschlusses 2015 am 20.12.2016 dem Rat der Stadt Troisdorf vorgelegt worden (DS-Nr. 2016/1026).





Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Troisdorf

Überspringen: Tabelle der Ansprechpartner

MitarbeiterKontaktBüro
Herr W. Zulauf

Tel. 02241/900-248

Fax 02241/900-8248
Rathaus, Kölner Straße 176 Symbol Stadtplandienst
Kämmerei, Zimmer 483

zum Anfang der Tabelle