Inhalt

Gitarrist Roberto Moya beim Treffpunkt Bibliothek:

Spanischer Herbst zwischen Büchern

Spanischer Herbst ist der Titel des Gitarrenkonzerts von Roberto Moya in der Bibliothek.Bild vergrößern

Der Zauber der Musik zieht alle in seinen Bann, wenn Roberto Moya in die Saiten seiner Konzertgitarre greift. Als Sohn einer argentinischen Mutter und eines spanischen Auswanderers in Buenos Aires geboren, hat er einige Jahre in Spanien gelebt und klassische Gitarre studiert. Er interpretiert die spanische Gitarrenliteratur aus der historischen Perspektive mit kreativer Raffinesse und tiefer Sensibilität. Das Konzert unter dem Titel „Spanischer Herbst“ beginnt

am Freitag, 15. November 2019, um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Kölner Str. 2, 2. OG, Troisdorf-Mitte.

Moya spielt Werke von Manuel de Falla, Isaac Albéniz, Enrique Granados und anderen. Der Förderverein lädt dazu zu spanischem Wein von Gamins Weindepot ein. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 8 Euro, an der Abendkasse 10 Euro.

Das Konzert ist eine von vielen Veranstaltungen der Reihe „Treffpunkt Bibliothek“, die vom Förderverein und der Sparda Bank West e. G. gesponsert werden. Höhepunkt ist das große Lesefest für die ganze Familie mit der „Maus“ am 16. November 2019. Mehr Infos auf www.stadtbibliothek-troisdorf.de oder unter Tel. 02241/900-758.

Peter Sonnet

Pressemeldung 543 vom 30.10.2019
Pressestelle der Stadt Troisdorf