Inhalt

Vorlesestunde in Troisdorf-Sieglar:

Sankt Martin in der Bibliothek

Im November feiern Familien Sankt Martin. Man bastelt Laternen, macht mit bei einem Laternenumzug, der von einem Mann auf einem Pferd mit einem langen Umhang angeführt wird, und am Ende wird ein Martinsfeuer abgebrannt.

Was es mit diesem Brauch auf sich hat, können Kinder im Alter ab vier Jahren
am Freitag, 16. November 2018, um 15.30 Uhr in der Stadtbibliothek Sieglar, Edith-Stein-Straße,

erfahren. Die Geschichte von Emma und Paul wird erzählt, die im Kindergarten Sankt Martin feiern und gespannt der Martinslegende lauschen. Kinder, die zuhören möchten und anschließend das Gehörte zu Papier bringen wollen, können vor Ort in der Stadtbibliothek im Schulzentrum Sieglar oder per Tel. 02241/9623450 angemeldet werden. Der Eintritt ist frei. Die Bibliothek hat Dienstag und Freitag 10 bis 18 Uhr, Mittwoch 10 bis 13 Uhr, Donnerstag 13 bis 18 Uhr und Samstag 10 bis 14 Uhr geöffnet. Infos hier auf der Webseite.

Peter Sonnet

Pressemeldung 527 vom 06.11.2018
Pressestelle der Stadt Troisdorf