Inhalt

Jazzsession im Kunsthaus Troisdorf:

Trompeter Waterman beim Jazzabend

Steve Waterman wird zu Gast im Kunsthaus sein.Bild vergrößern

Der Gewinner des British Jazz Award für Trompete, Steve Waterman, wird als Gastsolist in der nächsten Troisdorfer Montags-Jazzsession auftreten. Waterman ist einer der renommiertesten Trompeter Großbritanniens. Zu hören ist er auf eigenen und zahllosen CDs anderer Jazzmusiker und als gefragter Bandleader. Die Session beginnt

am Montag, 4. November 2019, um 19.30 Uhr im Kunsthaus Mülheimer Str. 23, Troisdorf-Mitte.

Waterman unterrichtet Jazztrompete an Universitäten in London und Cardiff und ist als Arrangeur und Bigband-Leiter gefragt. Am 2./3. November 2019 wird er einen Workshop mit der Troisdorfer Band “Big Bandits“ veranstalten, um das Ergebnis im Konzert am Samstag, 9. November 2019, um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Zum Altenforst zu präsentieren. Infos auf www.bigbandits.de.

Wer Lust hat, mit Steve Waterman im Kunsthaus die Bühne zu teilen, ist eingeladen, an der Montags-Session teilzunehmen, wie immer unter dem Motto: Wer mindestens einen Jazzstandard spielen kann, darf mitmachen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wir gebeten. Auskunft per Mail an: christian@oschem.de.

Peter Sonnet

Pressemeldung 511 vom 17.10.2019
Pressestelle der Stadt Troisdorf