Inhalt

Vorlesen und malen in der Stadtbibliothek:

Räuber Hotzenplotz in Troisdorf

Das berühmte Buchcover aus dem Verlag Thienemann.Bild vergrößern

Der Räuber Hotzenplotz hat Großmutters Kaffeemühle gestohlen. Kasperl und Seppl wissen, was zu tun ist: Sie müssen den Räuber fangen. Aber das ist gar nicht so einfach. Die spannende Räubergeschichte von Otfried Preußler für Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren wird von den Damen des Fördervereins der Stadtbibliothek im Forum vorgelesen

am Freitag, 19. Oktober 2018, um 16 Uhr in der Bibliothek Kölner Str. 2, 2. OG, Troisdorf-Mitte.

Im Anschluss wird natürlich auch wieder gemeinsam gemalt. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten in der Bibliothek vor Ort oder unter Tel. 02241/900-752, Mail an: barionf@troisdorf.de.

Peter Sonnet

Pressemeldung 489 vom 09.10.2018 - Pressestelle der Stadt Troisdorf