Inhalt

Zwei Tage Künstlerfest zum Jubiläum:

Fünf Jahre Kunsthaus Troisdorf

Troisdorf macht Kunst: Das Kunsthaus Troisdorf feiert in diesem Jahr sein 5-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird die Jubiläumsausstellung „FÜNF JAHRE“ mit einem Künstlerfest in der Städtischen Galerie

am Freitag, 27. Oktober 2017, um 19 Uhr im Kunsthaus Mülheimer Str. 23, Troisdorf-Mitte,

eröffnet. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski spricht Kunsthistorikerin Alexandra Wendorf zur Einführung. Die musikalische Begleitung übernehmen Yavuz Duman (Flügelhorn) und Siavosh Sadedin (Gitarre). Die Ausstellung ist bis zum 5. November 2017 zu sehen, samstags von 15 bis 18 Uhr, sonntags von 11 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung unter Tel. 02241/1261581.

In der Ausstellung zeigen Frank Baquet, Fakhri Bohang, Kazem Heydari, Jette Jertz, Marc Kirschvink, Rolf Mallat, Beata Obst, Masoud Sadedin und Mirjam Wingender eine Auswahl ihrer Werke. Zum Jubiläum erscheint ein hochwertiges Katalogbuch inklusive CD, das der Förderverein des Kunsthauses herausgibt. Zur Eröffnung kann das 84 Seiten starke Hardcover-Werk im Format 29 x 29 cm zum Sonderpreis von 20 Euro (inkl. CD) erworben werden. Der Normalpreis beträgt 29,90 Euro.

Am Samstag, 28. Oktober 2017, um 20.30 Uhr im Kunsthaus Mülheimer Str. 23,

spielen die Bands „Sonic Heads“ und „Dephaze“ (ca. 22 Uhr) zum Jubiläumskonzert. Beide Bands haben ihre Proberäume im Kunsthaus. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Infos über die städtische Einrichtung auf www.kunsthaus-troisdorf.de.

Peter Sonnet

Pressemeldung 484 vom 11.10.2017 - Pressestelle der Stadt Troisdorf