Inhalt

Vorlesestunde in der Stadtbibliothek:

Mit Paddington im Zoo

Buchcover zu Paddington aus dem Verlag Knesebeck.Bild vergrößern

Der peruanische Paddington Bär, die sehr bekannte Kinderbuchfigur aus Großbritannien von Michael Bond, wurde nach dem gleichnamigen Bahnhof in London benannt. Der Bär kann sprechen, hat gute Manieren und eine besondere Vorliebe für Marmelade aus Bitterorangen. Der tollpatschige liebenswerte Bär hat zwar gutes Benehmen, aber er gerät immer wieder in missliche Situationen. Das hören Kinder im Alter ab 4 Jahren in der Vorlesestunde

am Freitag, 22. September 2017, um 16 Uhr in der Stadtbibliothek Kölner Str. 2, 2. OG, Troisdorf-Mitte.

Dieses Mal möchte Paddington einen Ausflug in den Zoo machen und schmiert sich genügend Marmeladenbrote für den ganzen Tag. Er ist nicht gerade begeistert als er feststellen muss wie beliebt seine Marmeladenbrote bei den Zoobewohnern sind.

Durch seine aufrichtigen Absichten, die oft im Chaos enden, verzaubert Paddington seit Generationen weltweit viele Millionen Leser. Ingeborg Haase und Heike Patzer lesen die Geschichte von Michael Bond mit den Illustrationen von R. W. Alley vom Förderverein der Stadtbibliothek Troisdorf Forum e.V. die Geschichte von Paddington vor.

Anschließend malen die Kinder und erzählen von ihren Lieblingstieren. Anmeldungen zur Vorlesestunde nimmt die City-Bibliothek ab sofort entgegen, geöffnet Dienstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr, Mittwoch von 10 bis 13 Uhr, Donnerstag von 13 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr, Tel. 02241/900-758. Weitere Informationen im Netz auf www.stadtbibliothek-troisdorf.de. Parkmöglichkeiten im Parkhaus des Forums, Einfahrt Kirchstraße.

Peter Sonnet

Pressemeldung 435 vom 13.09.2017 - Pressestelle der Stadt Troisdorf