Inhalt

Angebote im Treffpunkt Bibliothek

KIKA, Krimi und Kindertheater


  •  Die Olchifamilie des Figurentheaters Köln. 
  •  Autor Carsten S. Henn. 

Die Veranstaltungswoche „TREFFPUNKT BIBLIOTHEK“ in der Troisdorfer Stadtbibliothek hat viel zu bieten, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist etwas dabei. Am Freitag, 21. September 2018, um 15.30 Uhr beginnt in der Stadtbibliothek in Troisdorf-Sieglar, Schulzentrum Edith-Stein-Straße, das Bilderbuchkino „Zacharias Zuckerbein“ für Kinder im Alter ab 4 Jahren.

Um 19 Uhr geht es in der Innenstadt-Bibliothek im Forum, Kölner Str. 2, Troisdorf-Mitte, um „Verborgene Schätze“. Der Rheinische Märchenkreis gestaltet seinen alljährlichen Märchenabend mit geheimnisvollen und spannenden Märchen für Erwachsene. Der Eintritt kostet 8 Euro.

3D-Drucker und Magic Flutes

Am Samstag, 22. September 2018, um 11 Uhr folgen Experimente mit dem 3D-Drucker und um 16 Uhr ein Konzert mit den „Magic Flutes“, dem Blockflötenensemble der Musikschule Troisdorf unter Leitung von Margret Schade. Um 14.30 Uhr spielt in der Stadtbibliothek Sieglar das Seifenblasen–Figurentheater das Stück „Cowboy Billy und das singende Pony“ für abenteuerlustige Kinder im Alter ab 4 Jahren, der Eintritt kostet für Kinder 5 Euro, Erwachsene 6 Euro.

Am Freitag, 28. September 2018, um 16 Uhr in der Stadtbibliothek Kölner Str. 2, treten die wilden „Olchis“ auf, gespielt vom Kölner Figurentheater für Kinder im Alter ab 4 Jahren. Der Eintritt kostet für Kinder 5 Euro, Erwachsene 6 Euro. Die Autorin Julia Maar liest um 16.30 Uhr in der Sieglarer Bibliothek aus dem Fantasyroman „Der siebte Sohn“ für Jugendliche im Alter ab 14 Jahren.

Um 19 Uhr lädt der Förderverein der Stadtbibliothek in die Innenstadtbibliothek an der Kölner Straße zur Krimilesung mit prickelnden Getränken ein. Der Autor Carsten Sebastian Henn liest aus seinem kulinarischen Krimi „Der letzte Champagner“, erschienen im Verlag Pendo. Der Eintritt kostet 8 Euro inklusive Umtrunk.

Familienfest mit Spiele-Show

Der Familientag im „TREFFPUNKT BIBLIOTHEK“ am 29. September 2018 in der Stadtbibliothek Kölner Str. 2, rundet die Woche mit drei Veranstaltungen unterhaltsam ab. Der Eintritt ist frei. Um 11 Uhr können Jung und alt die André-Gatzke Spiele-und-Erfinder-Show erleben. Um 13 Uhr folgt ein Vortrag mit Verköstigung unter dem Titel „Familienküchenglück“ mit den Ökotrophologen Sarah Schocke und Alexander Dölle und ihren schmackhaften Gerichten. KIKA-Moderator Ralph Caspers erzählt um 16 Uhr die phantastische Geschichte „Wenn Glühwürmchen morsen“.

Infos zu den Veranstaltungen und mehr im Netz auf www.stadtbibliothek-troisdorf.de oder in den beiden Häusern der Troisdorfer Stadtbibliothek zu den Öffnungszeiten dienstags und freitags von 10 bis 18 Uhr, mittwochs von 10 bis 13 Uhr, donnerstags von 13 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr.

Peter Sonnet

Pressemeldung 429 vom 11.09.2018 - Pressestelle der Stadt Troisdorf