Inhalt

Zwei Tage Sperrung am Bahnhofsgebäude:

Kranabbau und mehr an der Poststraße

Die Sperrung der Poststraße in Troisdorf-Mitte vor dem neuen Bahnhofsgebäude wird nicht, wie zunächst angekündigt, nur einen Tag, sondern zwei Tage lang dauern. Nicht nur einer der beiden Baukräne für den Neubau wird abgebaut, sondern es werden auch Bauarbeiten für die Ver- und Entsorgungsleitungen des Bahnhofs durchgeführt.

Die Arbeiten finden deshalb zweitägig
von Samstag, 11. August 2018, ab 6 Uhr bis Sonntag, 12. August 2018, bis 22 Uhr

statt. In dieser Zeit wird die Poststraße zwischen Stationsweg und Kronprinzenstraße gesperrt sein. Die Umleitung erfolgt über Stationsweg, Kölner Straße und Wilhelmstraße und umgekehrt. Die Emil-Müller-Straße wird in Richtung Poststraße zur Sackgasse. Der zweite Baukran wird am Samstag und Sonntag, 25./26. August 2018, abgebaut werden.

Die Stadt bittet um besondere Rücksicht im betroffenen Stadtgebiet.

Peter Sonnet

Pressemeldung 368 vom 06.08.2018 - Pressestelle der Stadt Troisdorf