Inhalt

Unterkünfte in Troisdorf:

Stadt ist auf Zimmersuche - wer vermietet privat?

Das Team der Tourist-Information nimmt Privatzimmer und Apartments in ein Vermieter-Verzeichnis auf.Bild vergrößern

Die Stadt Troisdorf führt ein Verzeichnis der Hotels und Gästehäuser sowie der vermieteten Privatzimmer und Apartments im Stadtgebiet.

Die Nachfrage ist groß, vor allem

- bei Messen in Köln,
- von Geschäftsreisenden, die eine der zahlreichen Troisdorfer Firmen besuchen,
- von touristischen Wochenend-Ausflüglern, die die Wahner Heide oder die Siegauen aufsuchen und
- von auswärtigen Monteuren oder Angestellten, die über mehrere Wochen auf Baustellen oder vorübergehend in Büros in Troisdorf arbeiten.

Die Stadt ist deshalb permanent auf der Suche nach gepflegten privaten Unterkünften, um die rege Nachfrage zu befriedigen. Die Aufnahme in das städtische Unterkunftsverzeichnis durch die Tourist-Information ist kostenlos. Es liegt als bebilderte Broschüre und virtuell auf der städtischen Webseite www.troisdorf.de unter der Rubrik Stadt/Informationsmaterial vor.

Wer ein angemessen ausgestattetes Zimmer mit Bad oder sogar ein Apartment für ein paar Tage oder Wochen zum Vermieten anbieten möchte, wendet sich an die städtische Touristen-Information auf Burg Wissem, Burgallee 3, unter Tel. 02241/900-456, E-Mail: touristen-info@troisdorf.de.

Bettina Plugge
Pressesprecherin

Pressemeldung 334 vom 12.07.2019
Pressestelle der Stadt Troisdorf