Inhalt

Neue Ausstellung im Kunsthaus Troisdorf:

Abbild von 16 Kunstschaffenden

Die neue Themenausstellung im Kunsthaus Troisdorf trägt den Titel „ABBILD“ und zeigt Werke von 16 Künstlerinnen und Künstlern.

Vize-Bürgermeisterin Angela Pollheim wird sie
am Sonntag, 30. Juni 2019, um 11 Uhr im Kunsthaus Mülheimer Str. 23, Troisdorf-Mitte,

eröffnen. Die Einführung spricht der Bonner Kunsthistoriker Michael Stockhausen. Zur Ausstellung gehören Malerei, Fotografie und Videos von Frank Baquet, Fakhri Bohang, Jan Bresinski, Kazem Heydari, Jette Jertz, Marc Kirschvink, Rolf Mallat, Anastasia Malkhazova, Beata Obst, Lena Reifenhäuser, Sabine Carola Rixen, Masoud Sadedin, Jantien Sturm, Myriam Thyes, Sabine Weber und Mirjam Wingender.

Die Ausstellung ist bis zur Finissage am 8. September 2019, die um 11.30 Uhr stattfinden wird, jeweils samstags von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 14 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. 02241/1261581 zu sehen. Während der Sommerferien bleibt die städtische Galerie geschlossen. Infos auf www.kunsthaus-troisdorf.de.

Peter Sonnet

Pressemeldung 284 vom 12.06.2019
Pressestelle der Stadt Troisdorf