Inhalt

Kooperation von ADFC und Touristen-Information:

Mit dem Rad am 25. Mai rund um Troisdorf

Zu einer geführten Fahrradtour laden der Allgemeine Deutsche Fahrradclub ADFC, Gruppe Troisdorf, und die städtische Touristen-Information mit Sitz auf Burg Wissem ein. Während der Tour bekommt man fast alles zu sehen, was unsere Stadt und die Umgebung von Troisdorf zu bieten haben. Die Radtour startet

am Samstag, 25. Mai 2013, um 14.00 Uhr auf Burg Wissem, Burgallee in Troisdorf-Mitte.

Durch das Naturschutzgebiet der Wahner Heide geht es hinauf bis nach Altenrath, von dort über den Eisenweg und den König-Baudouin-Weg nach Spich. An den Spicher Feldern entlang führt die Tour mit dem Drahtesel zum Rotter See, danach zurück nach Troisdorf-Mitte und am Rathaus vorbei weiter zum Ausgangspunkt Burg Wissem.

Hier besteht die Möglichkeit, sich nach einer sicherlich anspruchsvollen wie auch vergnüglichen Tour in der dort ansässigen Gastronomie zu stärken. Die Radtour ist ca. 31 km lang und mit ca. 230 Höhenmetern leicht bergig. Die Leitung haben seitens des ADFC dessen Mitglieder Winfried Lingnau und Johanna Haupt. Die Teilnahme kostet 3 Euro.

ADFC und Touristen-Info bitten darum, an ein funktionstüchtiges Fahrrad, geeignete Bekleidung, Getränke für unterwegs und gute Laune zu denken. Außerdem bitten sie um Anmeldung bis Mittwoch, 22. Mai 2013, bei der Touristen-Information. Sie ist dienstags bis freitags von 11.00 bis 17.00 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet (Montag ist wie in den Museen Ruhetag). Sie gehört zur städtischen Pressestelle und ist unter Tel. 02241/900-456, Fax 900-8456, E-Mail: tourist-information@troisdorf.de zu erreichen.

Peter Sonnet

Pressemeldung 241 vom 15.05.2013
Pressestelle der Stadt Troisdorf