Inhalt

Troisdorfer Trauungen auch samstags:

Gefragter Termin ist 29. Februar 2020

Das große attraktive Trauzimmer in idyllischer Umgebung auf Burg Wissem und das Trauzimmer im Troisdorfer Rathaus sind gefragte Orte, um sich das Ja-Wort zu geben. Pro Jahr führt das Troisdorfer Standesamt 400 bis 500 Trauungen durch. Im kommenden Jahr wird wieder samstags getraut werden. Amtsleiter Udo Rodarius und sechs Standesbeamtinnen werden dann im Einsatz sein – auch am 29. Februar 2020, einem reizvollen Termin im Schaltjahr 2020.

Die weiteren Samstagstermine für Trauungen in Troisdorf sind 21. März, 4. und 25. April, 16. und 30. Mai, 6. und 20. Juni, 11. und 25. Juli, 22. und 29. August, 12. und 26. September sowie 24. Oktober 2020. Für einen Termin kann man sich genau ein Jahr vorher anmelden, für die Termine bis Mitte Mai 2020 also schon jetzt. Infos auf www.troisdorf.de, Familie/Bildung, Rubrik Familien-Angelegenheit, Stichwort Eheschließung.

Peter Sonnet

Pressemeldung 230 vom 16.05.2019
Pressestelle der Stadt Troisdorf