Inhalt

Vortrag von Gleichstellungsstelle und VHS:

Starke Stimme - stark im Job!

Einen interaktiven Vortrag zu starker Stimme hält Anne Weller.Bild vergrößern

„Ich will in beruflichen Situationen klar, kraftvoll und wohlklingend reden. In Gesprächen mit Kollegen, Kunden und Vorgesetzten will ich souverän und körpersprachlich wirkungsvoll auftreten." Das sind Ideen, auf die Dozentin Anne Weller eingehen wird. Sie ist ausgebildete Sprech- und Kommunikationstrainerin mit Schwerpunkt Stimme und Präsentation. Die Zuhörerinnen und Zuhörer ihres interaktiven Vortrags erfahren, wie sie zu ruhigem Reden und Atmen finden und sie werden für eine klare, klangvolle Stimme sowie für ein gepflegtes Sprechen sensibilisiert.

Der Vortrag zu kompetentem Sprechen für Frauen und Männer beginnt
am Dienstag, 7. Mai 2019, um 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek Kölner Str. 2, 2. OG, Troisdorf-Mitte.

Zusätzlich erfahren die Zuhörerinnen, wie ein Anrufbeantworter und eine Mailbox ideal besprochen werden können. Auch auf das Thema Körpersprache geht die Dozentin ein. „Stimme, Sprechweise und Körpersprache bilden die Grundlagen, um im Alltag und im Beruf souverän aufzutreten und kommunikativ zu überzeugen", so die Dozentin. Sie ist als Trainerin in Unternehmen tätig und arbeitet an einem stimmigen Auftritt ebenfalls mit Personen des öffentlichen Lebens.

Es ist eine Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Troisdorf in Kooperation mit der VHS Troisdorf und Niederkassel. Die Teilnahme kostet 9 Euro. Anmeldung unter Tel. 02241/874433 oder per Mail: anmeldung@vhs-tdf-ndk.de.

Peter Sonnet

Pressemeldung 172 vom 15.04.2019
Pressestelle der Stadt Troisdorf