Inhalt

Rätsel und Abenteuer im TK3:

Escape-Spaß in Troisdorf-Bergheim

Viel Spaß beim Rätseln im TK3 an der Theodor-Körner-Straße.Bild vergrößern

Das Kinder- und Jugendzentrum TK3 in Troisdorf Bergheim lädt zum zweiten Mal alle Rätselfans zu einem neuen „Escape Abenteuer“ ein. Viele kennen dieses Erlebnis aus der virtuellen Welt von Spielen wie „Escape the room“ oder ähnlichen. Im TK3 haben Jugendliche im Alter zwischen 13 und 21 Jahren jetzt wieder die Möglichkeit, den Abenteuerspaß in der Realität zu erleben.

Die Mitarbeiterinnen des TK3 haben für die Aktion einen Raum der städtischen Einrichtung in ein Klassenzimmer verwandelt, denn dieses Mal lautet das Thema, ganz jugendgerecht: „Entkomme aus dem Klassenzimmer!“.

Für Sicherheit ist gesorgt

In dieses Klassenzimmer wird man für eine Stunde eingeschlossen und hat dann genau diese 60 Minuten Zeit, um unterschiedliche Rätsel zu knacken und den Schlüssel zum Verlassen des Raumes zu finden. Für Sicherheit ist gesorgt: den Raum kann man jeder Zeit durch eine Fluchttür verlassen.

Im Klassenzimmer findet man unterschiedliche Hinweise und Materialien, die es zu kombinieren gilt, um der Gefangenschaft zu entkommen. Doch die Zeit rennt! Sollten es die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht schaffen, innerhalb dieser Stunde alle Rätsel zu lösen, heißt es „Nachsitzen für immer“.

Alle mutigen Rätselknacker können sich ab sofort in Kleingruppen von zwei bis vier Personen in das unheimliche Wagnis stürzen. Es findet in der Woche vom 18. bis 22. Februar 2019 statt. Die Teilnahme ist kostenlos, aber sie bedarf einer verbindlichen Reservierung mit Absprache der Uhrzeit im TK3, Theodor-Körner-Str. 3, unter Tel. 0228/18499820 oder per Mail an: TK3@troisdorf.de.

Peter Sonnet

Pressemeldung 034 vom 29.01.2019
Pressestelle der Stadt Troisdorf