Inhalt

Die Wahner Heide

Wahner Heide © Stefan Pütz Button Bild vergrößern

Grüner Schatz im Ballungsraum

Im Ballungsraum zwischen Köln und Bonn, rund um den Flughafen Köln/Bonn, hat sich eine Landschaft mit ihren vielfältigen Lebensräumen für seltene Pflanzen und Tiere gegen Einflüsse aller Art behaupten können: die Wahner Heide und die angrenzenden Aggerauen.

Erste Schutzbemühungen gab es bereits im 19. Jahrhundert. Heute ist die Wahner Heide ein Naturschutzgebiet von europäischem Rang. Sie ist insgesamt ca. 50 Quadratkilometer groß, fast der gesamte südliche Teil und damit ca. 50% dieser Fläche liegen auf Troisdorfer Stadtgebiet.

Überzeugen Sie sich selbst von der rauen Schönheit der Heide in unserer Bildergalerie.

Portal zur Wahner Heide

Im Rahmen des Strukturförderprogramms der Regionale 2010 ist an der Burg Wissem eins von vier Portalen zur Wahner Heide und zum Königsforst entstanden, ein neues und spannendes Informationsangebot zum Stöbern, Erleben und Ausprobieren für jedermann.

Ausführliche Informationen und Hinweise, Übersichtskarten und viele Fotografien der Wahner Heide finden Sie darüber hinaus auf unserer Website Portal Burg Wissem.


Informationen zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt. Die PDF-Dateien sind in der Regel barrierefrei gestaltet. Dateien, die nicht von der Stadt Troisdorf erstellt wurden, erfüllen unter Umständen diese Kriterien nicht und sind dann mit dem Hinweis (Quelle: extern) gekennzeichnet.
Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in der Hilfe der Stadt Troisdorf.





Ihre Ansprechpartnerin bei der Stadt Troisdorf

Überspringen: Tabelle der Ansprechpartner

MitarbeiterinKontaktBüro
Frau U. Tesch

Tel. 02241/900-722

Fax 02241/900-8722
Rathaus, Kölner Straße 176 Symbol Stadtplandienst

zum Anfang der Tabelle