Inhalt

Hedwig-Kopp-Stiftung

Getreu dem letzten Willen der verstorbenen Troisdorfer Bürgerin Hedwig Kopp unterhält die Stadt Troisdorf zugunsten ihrer ärmsten und körperlich behinderten Einwohner eine rechtlich unselbständige und im Sinne der Steuergesetze mildtätige Stiftung.

Die Stiftung trägt den Namen Hedwig-Kopp-Stiftung.

Zweck der Stiftung ist, jährlich einmal den fünf ärmsten alten und den fünf ärmsten schwerbehinderten oder in erheblichem Umfang pflegebedürftigen Einwohnern eine zusätzliche finanzielle Unterstützung zuteilwerden zu lassen.


Satzung zum Herunterladen (PDF)

Die Inhalte der Satzung sind im PDF-Format bereitgestellt. Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in unserer Hilfe.





Ihre Ansprechpartnerin bei der Stadt Troisdorf

Überspringen: Tabelle der Ansprechpartner

MitarbeiterinKontaktBüro
Frau U. Hanke

Tel. 02241/900-500

Fax 02241/900-8500
Rathaus, Kölner Straße 176 Symbol Stadtplandienst

zum Anfang der Tabelle