Inhalt

Haus Oberlar

Frontansicht Haus Oberlar in der Marienstraße Button Bild vergrößern

Das Mehrgenerationenhaus Haus Oberlar bietet in Zusammenarbeit mit der AWO Oberlar einen beliebten Treffpunkt für die Bürgerinnen und Bürger mit Ortsteil Oberlar.

Angebote

Senioren-Frühstück

An jedem 1. Montag im Monat beginnen die Seniorinnen und Senioren im Haus Oberlar die Woche gemeinsam mit einem Frühstück, zu dem jeder eine Kleinigkeit mitbringt. Beginn ist um 9 Uhr.

Senioren-Spieletreff (AWO)

Mittwochs von 14.30 - 17 Uhr treffen sich Seniorinnen und Senioren zu Kaffee, Kuchen und gemeinsamen Spielen.

AWO-Sonntagscafé

An jedem Sonntagnachmittag warten die Oberlarer AWO-Frauen von 15-17 Uhr mit frischem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen auf. Unterhaltung, Spiele und ab und zu eine Lesung tun das ihrige für heitere Stimmung.


Flüchtlingshilfe Oberlar

Logo der Flüchtlingshilfe Oberlar

Wer noch nicht zu 100 % sein Ruheständler-Dasein leben möchte, hat Gelegenheit in seiner Freizeit bei der Flüchtlingshilfe Oberlar mitzumachen.

Ein Team von über 45 Helferinnen und Helfern aus allen Altersklassen heißt Sie willkommen. Es bieten sich viele Möglichkeiten mit „anzupacken“ im Bereich Deutschhilfe, Alltagshilfe, Patenschaften für Familien oder einzelne Personen und bei der Organisation und Durchführung von Aktivitäten.

Die Flüchtlingshilfe Oberlar gehört zum Troisdorfer „Netzwerk Integration“ und steht in Kontakt zum Sozialamt der Stadt. Wer Interesse hat einmal vorbeizuschauen, kann gerne einen Termin mit der genannten Ansprechpartnerin (Mobil: 0172/81 800 48) absprechen.

Kontakt

Tabelle überspringen

Haus Oberlar
Telefon02241/1693802
Ansprechpartnerin: Kirsten Bentlage, Tel. 0172/8180048
Adresse
Marienstraße 1a
Ortsteil Oberlar
Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag 10:30 - 11:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Hausanschrift Stadt Troisdorf
Sozial- und Wohnungsamt
Haus Oberlar
Kölner Straße 176
53840 Troisdorf

zum Anfang der Tabelle