Inhalt

Patienten Wegweiser

Mensch abstrakt,Bildquelle: ag visuell – Fotolia

Auf diesen Seiten möchten wir Sie mit wissenswerten und praktischen Informationen bei der Suche nach einem Kinderarzt, Hausarzt, Facharzt einem Psychologen oder einem Krankenhaus unterstützen. Hier finden Sie sowohl allgemeine als auch spezielle Informationen zu Angeboten in Troisdorf.

Orientierung: Krankenhäuser / Ärzte / Psychologen

Eine allgemeine Orientierung bei der Suche nach einem Arzt oder Krankenhaus bietet die Weisse Liste. Außerdem finden Sie dort Informationen zu verschiedenen Themen. Mit Hilfe eines Diagnosen Dolmetscher können Sie sich die medizinische Bezeichnung für eine Krankheit umgangssprachlich übersetzen lassen. Seit März 2016 ist eine Arztbewertung per Freitext bundesweit möglich https://www.weisse-liste.de/de/informationen/aktuelles/arztbewertung-per-freitext-jetzt-bundesweit-moeglich/. Versicherte der AOK, BARMER GEK, Techniker Krankenkasse und Bertelsmann BKK können teilnehmen.
Das Portal ist unabhängig und leicht verständlich gestaltet. Es ist ein gemeinsames Projekt der Bertelsmann Stiftung und der Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen. Die Weisse Liste ist kosten- und werbefrei.

Weitere Möglichkeiten der Psychologen-,Facharzt-, Zahnarzt- oder Kinderarztsuche bietet auch das Portal der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein oder die Portale der Krankenkassen wie zum Beispiel die AOK mit dem Gesundheitsnavigator oder die Barmer GEK mit dem Arztnavi. Auch das Portal der Stiftung Gesundheit bietet eine online Arzt-Auskunft an. Auf den Seiten Hilfe für psychisch Kranke e.V. Bonn/ Rhein- Sieg werden verschiedene Informationen und Beratungen für den Bereich der Psychischen Erkrankungen angeboten. Die zentrale Informationsbörse Psychotherapie der kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein unterstützt bei der Therapieplatzsuche indem sie auf Anfrage freie Therapieplätze nennt.

Und natürlich gibt es auch die Möglichkeit, Freunde oder Nachbarn zu fragen.
Für den Aufbau einer guten  Arzt-Patienten-Beziehung müssen Sie ganz persönlich eine Entscheidung darüber treffen, welcher Arzt für Sie der Richtige ist.

Eine Hilfe bei Ihrer Entscheidung bietet Ihnen die Checkliste für die Wahl der Hausärztlichen Praxis.


Informationen zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt. Die PDF-Dateien sind in der Regel barrierefrei gestaltet. Dateien, die nicht von der Stadt Troisdorf erstellt wurden, erfüllen unter Umständen diese Kriterien nicht und sind dann mit dem Hinweis (Quelle: extern) gekennzeichnet.
Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in der Hilfe der Stadt Troisdorf.



Frauen sind anders... Männer aber auch...

aus diesem Grund finden Sie nachfolgend zwei Links zum Frauen- und Männergesundheitsportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Logo des Frauengesundheitsportals

Das Frauengesundheitsportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bietet qualitätsgesicherte Online-Informationen zur Frauengesundheit. Die themenspezifische Datenbank zeigt einen systematischen Überblick über einige krankheitsorientierte Bereiche wie zum Beispiel Endometriose, Krebs, Suchtprävention, oder HIV/Aids-Aufklärung. Aber auch gesundheitsrelevante Informationen zu Themen wie beispielsweise Sexualaufklärung, Familienplanung, Wechseljahre, soziale Benachteiligung oder Sport sind dort zu finden.

Logo des Männergesundheitsportals

Die Not­wen­dig­keit der ge­schlechts­sen­sib­len Be­trach­tungs­wei­se von Ge­sund­heit und ge­sund­heit­lichem Ver­halten hat sich in­zwi­schen na­ti­o­nal und in­ter­na­ti­o­nal durch­ge­setzt. Das Männergesundheitsportal  der BZgA bietet einen Über­blick über In­for­mationen zum Beispiel zu den Themen Aids- und STI-Aufklärung, Work-Life-Balance, psychische Erkrankungen, Glücksspielsucht und Suchtvorbeugung.