Inhalt

Trauzimmer

„Die Eheschließung soll in einer der Bedeutung der Ehe entsprechenden würdigen Form, die dem Standesbeamten eine ordnungsgemäße Vornahme seiner Amtshandlung ermöglicht, vorgenommen werden.“ (§14 Personenstandsgesetz)

Für Ihre Eheschließung oder Begründung einer Lebenspartnerschaft in Troisdorf bieten wir Ihnen verschiedene räumliche Möglichkeiten an.

Das Trauzimmer im Torhaus der Burg Wissem

  •  Stuhlreihen für Brautleute, Trauzeugen und Gäste vor dem Platz des Standesbeamten, im Hintergrund die großzügige Fensterfront mit Blick in den Burgpark 
  •  Seitenflügel des Neubaus der Burg Wissem mit der Fensterfront des Trauzimmers im Erdgeschoß neben dem Torhaus der Burg Wissem 

Heiraten im einzigartigen Ambiente der Burg Wissem. Auf über 200 qm finden Sie die neuen und großzügigen Räumlichkeiten des Standesamtes Troisdorf. Ein edles, geschmackvoll eingerichtetes Trauzimmer, in dem bis zu 50 Gäste Platz finden können, als auch ein separater Raum mit Terrasse, der Sie dazu einlädt, nach Ihrer Eheschließung einen privat organisierten Sektempfang durchzuführen, stehen zu Ihrer Verfügung.
Für eine Eheschließung in der Burganlage wird eine zusätzliche Gebühr von 200,00 € erhoben.


Das Trauzimmer im Rathaus

Stuhlreihe für Brautleute und Trauzeugen vor dem Platz des Standesbeamten, im Hintergrund eine gelber Wand mit stimmungsvoller BeleuchtungBild vergrößern

Das feierlich eingerichtete Trauzimmer bietet Sitzgelegenheiten für 16 Personen. Es liegt im Erdgeschoß des Rathauses in unmittelbarer Nähe zum Standesamt und ist barrierefrei zu erreichen.
Für eine Eheschließung im Trauzimmer des Rathauses werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben.


Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich an das Standesamt der Stadt Troisdorf.