Ein Bild zurückEin Bild vor
  • Burg Wissem: Fest im Burghof
  • Rathaus an der Kölner Straße
  • Stadtrat nach der Kommunalwahl 2009
  • Kath. Pfarrkirche St. Georg in Altenrath
  • Am Rotter See
  • Gersbeckstraße in Friedrich-Wilh.-Hütte
  • Beim Fußballcamp
  • Fischereimuseum in Bergheim
  • Familientag 2011

Aktuelles

  • News: Bürger machen realistische Vorschläge für ihre Stadt

    Im Rathaus wurden die Vorschläge der Bürger für den Bürgerhaushalt gesammelt und ausgewertet.

    Projekt Bürgerhaushalt Troisdorf

    Das Projekt des ersten Bürgerhaushalts der Stadt Troisdorf ist in vollem Gange. Dabei wurden Vorschläge für Ausgaben und/oder Einsparungen zum Doppelhaushalt der Stadt für 2015/2016 gemacht. Über 460 Bürgerinnen und Bürger haben sich in den letzten Wochen mit eigenen Ideen, Bewertungen und Kommentaren beteiligt. Hier sind die TOP 30!

  • News: Die Paveier kommen!

    Die Paveier kommen am 24. Oktober nach Troisdorf!

    Kölsches Konzert in der Stadthalle Troisdorf

    Am Freitag, 24. Oktober 2014, kommen die Kölner Paveier in unsere Stadt. Durch ihre musikalische Vielfalt zählen die Paveier zu den bekanntesten Kölner Bands. Sie sprechen die typisch kölsche Mentalität an, bei der Lachen und Weinen nah beieinander liegen – oder vermitteln einfach nur gute Stimmung.

  • News: Familie Flöz öffnet das "Hotel Paradiso"

    Szene aus dem poetisch magischen Theaterstück

    Poetisches Theater in der Stadthalle Troisdorf

    Am Mittwoch, 29. Oktober, öffnet in einem poetisch magischen Theaterstück das „Hotel Paradiso“ seine Pforten. Der Weg in den Himmel führt durch die Hölle. Bizarres geschieht im traditionsreichen Hotel... Ein Theaterstück mit Maskenspiel, Clownerie, Magie, Artistik.

  • News: Woche der seelischen Gesundheit startete in Troisdorf

    Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski mit den Mitarbeiterinnen der Selbsthilfe-Kontaktstelle Marita Besler (links) und Heike Trapphoff.

    Info-Ausstellung im Rathaus-Foyer bis 24. Oktober

    Den Auftakt zur diesjährigen „Woche der seelischen Gesundheit“ machte die Eröffnung einer Info-Ausstellung im Foyer des Troisdorfer Rathauses. Die Selbsthilfe-Kontaktstelle im Rhein-Sieg-Kreis mit Sitz in Oberlar zeigt unter dem Titel „Selbsthilfe.Gruppen.Leben“ die Vielfalt der Selbsthilfegruppen. Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski eröffnete die Ausstellung.

  • News: Märchen und Natur erfahren im Spicher Märchenwald

    Spicher Kinder zogen vom Stadtteilhaus in den Märchenwald.

    Ferienspaß im Stadtteilhaus Spich

    Märchen drinnen und draußen und rund um das Stadtteilhaus Spich: Am Bleimopsplatz und im Spicher Wald standen für Spicher Kinder die Grimm‘schen und Andersens Märchen im Mittelpunkt. Es wurde eifrig vorgelesen, gerätselt, gebastelt und gesungen. Im Spicher Wald ging es natürlich um geheimnisvolle Fabelwesen und mehr.

  • News: Troisdorfer Kinder meditierten bei Yoga

    Yoga für Kinder im Saal des Stadtteilhauses, das war etwas ganz Neues.

    Herbstferien-Aktion im Stadtteilhaus FWH

    Yoga für Kinder, das war ein bemerkenswertes Vorhaben im Ferienprogramm des Stadtteilhauses in Friedrich-Wilhelms-Hütte. Unter dem Motto „Ich glaube an Wunder, weil ich eins bin“ trafen sich drei Tage lang Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren, um gemeinsam zur Ruhe zu kommen und zu meditieren.

  • News: Heimat zwischen Krieg und Alltag - Troisdorf 1914-1918

    Eine Ausstellung zeigt Troisdorf im Ersten Weltkrieg. Foto: Leihgabe Christa Heck.

    Bewegende Ausstellung auf Burg Wissem

    Das Portal Wahner Heide, das Archiv der Stadt Troisdorf, das Museum für Stadt- und Industriegeschichte Troisdorf und der Heimat- und Geschichtsverein Troisdorf zeigen noch bis zum 23. November 2014 auf Burg Wissem die eindrucksvolle Ausstellung „Heimat zwischen Krieg und Alltag - Troisdorf 1914 – 1918“. Fotos, Texte und Exponate aus unserer Stadt. Dazu gehört ein umfangreiches Begleitprogramm. Nächster Termin: 16. Oktober!

  • News: Jetzt sind Sie gefragt – beim Bürgerhaushalt

    Plakat Bürgerhaushalt Troisdorf vom 20.09. bis 19.10.2014: Ihre Ideen sind gefragt.

    Bürger machen Haushalt

    Der Haupt- und Finanzausschuss des Troisdorfer Stadtrates hatte Ende 2013 beschlossen, den ersten Bürgerhaushalt der Stadt Troisdorf einzuführen. Dabei geht es darum, dass Vorschläge für Ausgaben und/oder Einsparungen gemacht werden. Troisdorfer Bürgerinnen und Bürger entwickeln dabei Ideen vorwiegend zu den „freiwilligen Aufgaben“ in den Bereichen Kindertagesbetreuung, Altenhilfe und Begegnungsstätten, Sportstätten und Sportförderung, Tourismus und Städtepartnerschaften sowie Grün- und Freiflächen. „In Zeiten knapper Kassen muss die Stadtverwaltung sparsam und wirtschaftlich mit den Haushaltsmitteln unserer Kommune umgehen. Daher lade ich Sie herzlich ein, sich am ersten Bürgerhaushalt Ihrer Stadt zu beteiligen“, ruft Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski alle Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen auf. Es geht um den städtischen Haushalt für die Jahre 2015/2016.

Inhalt

Besuchen Sie Troisdorf

Illustration "Ein Bus fährt nach Troisdorf", Bildquelle: brozova - Fotolia

Touristeninfo

Unsere Touristeninformation auf Burg Wissem hilft Ihnen, Troisdorf zu entdecken und eine geeignete Unterkunft zu finden.

Natur und Naherholung

Finden Sie Entspannung in unseren Naturschutzgebieten Wahner Heide und Siegauen. Besuchen Sie unser Freizeitbad Aggua mit angeschlossener Saunalandschaft, eine von vielen Freizeitanlagen in Troisdorf.

Kultur pur

Besuchen Sie unsere modernen Museen im Zentrum und in Bergheim. Reichlich Kultur bieten unsere Küz und die neu errichtete Stadthalle, aber auch das Kunsthaus und viele Veranstaltungen unserer engagierten Kulturschaffenden.

Einkaufsstadt mit hervorragender Gastronomie

Troisdorf ist nicht erst seit dem Bau der Galerie im Jahr 2014 die Einkaufsstadt im Rhein-Sieg-Kreis. Überzeugen Sie sich von unserem Angebot beim Spaziergang durch unsere Fußgängerzone und besuchen Sie eine der vielen Gaststätten.

Anfahrt und Öffnungszeiten

Viele Ihrer Fragen können wir im Internet, telefonisch oder per E-Mail klären. Oft ist eine individuelle Beratung oder eine Unterschrift im Rathaus notwendig. Informieren Sie sich über unsere Öffnungszeiten.

Riegel vor!

Logo "Riegel vor"

Informieren Sie sich, wie Sie sich effektiv vor Einbrüchen schützen können - Riegel vor!

Meistgesucht auf www.troisdorf.de

Stadthalle, Standesamt, Stellenangebote,
Jugendamt, Mietspiegel, Musikschule,
Stiftung Illustration, Bauamt,
verkaufsoffener Sonntag,
Veranstaltungen, Fundbüro,
Öffnungszeiten, Winterwald,
Bürgeramt.

Wie können wir helfen?

Mitarbeiter des Baubetriebsamtes mit vier Armen (Fotomontage), in denen er Werkzeug hält.

Sie möchten heiraten? Ein Haus bauen?
Sie suchen einen Kindergartenplatz oder anderweitige Hilfe?

Für nahezu jede Lebenslage bietet die Stadtverwaltung Troisdorf Hilfen und Dienstleistungen. Diese haben wir für Sie zusammengestellt und nach Lebenslagen sortiert, so dass Sie schnell die für Sie wichtigen Informationen oder Ansprechpartner finden.

Für allgemeine Fragen, Ideen, Anregungen und sonstige Anliegen können Sie unser Kontaktformular nutzen.

Missstände, Mängel oder Beschädigungen können Sie per E-Mail an unsere Beschwerdestelle schicken.