. . .

Kontakt


Logo Stiftung IllustrationSchriftzug Stiftung Illustration

Navigation


Inhalt

Workshops und Historie

Einladung zu einer Versteigerung auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Francophonie kreativ: Eine Versteigerung der Stiftung Illustration gemeinsam mit der Frankfurter Buchmesse und der Frankfurter Ateliergemeinschaft LABOR

„Frankfurt auf Französisch“ war das diesjährige Motto der Frankfurter Buchmesse. Somit stand vom 11. bis zum 15. Oktober 2017 Frankreich als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse im Fokus des internationalen Mediengeschehens und rückte die französische Sprache in den Mittelpunkt seiner Präsentation.

An diesem Event beteiligte sich die Stiftung Illustration gemeinsam mit der Buchmesse Frankfurt und der Frankfurter Ateliergemeinschaft LABOR mit einer Versteigerung von Originalillustrationen.

Thema der Bilder

Francophonie kreativ – assoziativ, bewegend: heute, früher oder in Zukunft

Teilnehmende

Verena Ballhaus, Aljoscha Blau, Nadia Budde, Stella Dreis; Klaus Ensikat, Stefanie Harjes, Heike Herold, Regina Kehn, Ole Könnecke, Tobias Krejtschi, Anke Kuhl, Jonas Lauströer, Marine Ludin, Jörg Mühle, Nele Palmtag, Isabel Pin, Henriette Sauvant, Axel Scheffler, Katrin Stangl, Susanne Straßer, Julie Völk, Philip Waechter, Henning Wagenbreth

Internetpräsentation

Ab Ende September 2017 wurden die Illustrationen in einer Preview gezeigt: www.stiftung-illustration.de und https://stiftung-illustration.blogspot.de/.

Ausstellung

Während der Frankfurter Buchmesse wurden hochwertige Drucke der Originalzeichnungen im Illustrators Corner (Halle 3.0 / K 153) ausgestellt (Preview).

Versteigerung

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18.30 Uhr
im Kunstverein Familie Montez.

KVFM – Kunstverein Familie Montez e.V.
Honsellstraße 7
60314 Frankfurt /M.

Die Versteigerung wurde bis 15. Dezember 2017 als online-Versteigerung verlängert. Alle Informationen finden Sie im Blog der Stiftung Illustration.

zurück zur Übersicht


Fotogalerie

  •  Blau, Aljoscha: Burn out a la francais, 16,3 cm x  25,0 cm, Collage, Tusche, Feder, Startgebot: 50 € 
  •  Kuhl, Anke: Les coques 1, 21,0 cm x  29,6 cm, Tusche, Buntstift, Aquarellfarbe, Startgebot: 100 € 
  •  Kuhl, Anke: Les coques 2, 29,6 cm x  21,0 cm, Tusche, Buntstift, Aquarellfarbe, Startgebot: 100 € 
  •  Scheffler, Axel: Pomme de Terre, 29,0 cm x  19,2 cm, Wasserfarben, Buntstift, Startgebot: 300 € 
  •  Herold, Heike: Jeanne d` Arc, 29,4 cm x  20,8 cm, Tusche, Ecolin, Buntstift, Startgebot: 120 € 
  •  Wagenbreth, Henning: Nachtzug Gare du Nord, 50,0 cm x  70,0 cm, Siebdruck (Auflage 150), Startgebot: 80 € 
  •  Sauvant, Henriette: Rotkäppchen, lesend, 29,6 cm x  20,8 cm, Bleistift, farbige Tusche, Startgebot: 50 € 
  •  Pin, Isabel: Paris, 29,6 cm x  20,8 cm, Buntstifte, Startgebot: 250 € 
  •  Lauströer, Jonas: Französische Bulldogge, 31,8 cm x  43,8 cm, Ölkohle, Aquarell, Deckweiß, Startgebot: 500 € 
  •  Mühle, Jörg: Oui! (Kater), 23,8 cm x  18,8 cm, Buntstift, Wasserfarbe, Startgebot: 80 € 
  •  Mühle, Jörg: Oui. (Frosch), 23,8 cm x  18,8 cm, Buntstift, Wasserfarbe, Startgebot: 80 € 
  •  Mühle, Jörg: Oui? (Hase), 23,8 cm x  18,8 cm, Buntstift, Wasserfarbe, Startgebot: 80 € 

überspringen: Liste der Einträge

zum Anfang der Liste