. . .

Kontakt


Logo Stiftung IllustrationSchriftzug Stiftung Illustration

Navigation


Inhalt

Workshops und Historie

Grosse Illustrationsausstellung auf der Frankfurter Buchmesse 2011

Illustration der Ausstellungsinformationen
Verkaufsausstellung ein voller Erfolg

Freudige Überraschung herrschte bei den Mitarbeitern der Stiftung Illustration auf der Frankfurter Buchmesse. Der Erfolg der Verkaufsaktion im Illustrators Corner, die vom 12.-16. Oktober 2011 in Halle 4 zu sehen war, übertraf die Erwartungen.
Von den über 100 ausgestellten Originalillustrationen zum Thema Kindheit konnten zahlreiche verkauft werden und der Gewinn, der zur Hälfte an die Künstler und zur Hälfte an die Stiftung geht, betrug mehrere Tausend Euro. Vor allem die „Midissage“ am Messefreitag lockte das Publikum in Scharen an den Stand der Stiftung.

Arbeiten von Berühmtheiten des Genres wie Axel Scheffler, Rotraut Susanne Berner und Jutta Bauer fanden ebenso ihre Abnehmer, wie Bilder weniger bekannter und jüngerer Künstler.
Insgesamt wurden Arbeiten in der Preislage zwischen 55 und 500 Euro verkauft.

Kaum hatte ein Original den Besitzer gewechselt, nahm ein anderes Werk seinen Platz in einem der insgesamt 40 Rahmen im Bereich der „Illustrator`s Stage“ ein. Auf diese Weise konnte im Laufe der fünf Verkaufstage jede Illustration zumindest einmal gerahmt präsentiert werden.

Die Anfrage eines österreichischen Museums, das Interesse hätte, eine solche Ausstellung einmal geschlossen zu übernehmen und nicht zuletzt die positive Resonanz von Seiten des Publikums bestätigte die Stiftung ein weiteres Mal in dieser ganz besonderen Art des Messeauftrittes; 
im  Jahr 2011 hat die Buchmesse Frankfurt in der Halle 4.1 mit dem „Illustrator`s Stage“ einen großen und neu organisierten Bild-Kunst-Schwerpunkt gesetzt (s. Aufgaben und Ziele der Stiftung).

Die Buchmesse schafft damit ein Podium, das die Vielfalt und Lebendigkeit der Illustration einem interessanten und interessierten Publikum eröffnet. Gleichzeitig ist sie ein Baustein in unserem Anliegen, die Illustration als Kunst sichtbarer zu machen und sie konkret zu unterstützen, und dafür möchten wir uns herzlich bei allen Teilnehmern bedanken.

Downloads

„Große Illustrationsausstellung auf der Frankfurter Buchmesse 2011", Informationen zu Teilnahme und Ablauf, 856 KB

zurück zur Übersicht