Seitenansicht der Stadthalle Troisdorf von der Kölner Straße gesehen

Termine in der Stadthalle Troisdorf

<< zurück

Kinderorchester NRW

Gruppenfoto der Orchestermitglieder mit ihren Instrumenten aus der Vogelperspektive
Logos der Sponsoren


Götterfunken - Freude, Freiheit, schöner Götterfunken. Beethoven feiert 2020 seinen 250. Geburtstag.

Was ist ein Götterfunken? Ein Geschenk, eine Inspiration, eine Anregung, Gottes Geschenk des Lebens an den Menschen. Interpretationen gibt es viele. Etymologisch leitet es sich auch von der griechischen Legende ab, in der Prometheus den Menschen das Feuer bringt. Gleichzeitig galt er aber auch als Schöpfer der Menschen und Tiere. Insofern kann man den Begriff auch als ein Synonym für das Leben selbst betrachten.

Göttliche Flammen begegnen uns aber auch woanders. In der französischen Revolution zum Beispiel oder in einem selbst. Gustav Mahler sagte mal: "Die höchste Glut der freudigsten Lebenskraft und die verzehrendste Todessehnsucht: beide thronen abwechselnd in meinem Herzen". Diese Kontraste hat er in seiner Musik vereint.

Eine Spielfreude, die blitzend und funkelnd überspringt, zeigen unsere Orchestermitglieder, die wahre Götterfunken sind. So setzt sich das Kinderorchester thematisch und stilistisch breit mit dem Thema auseinander. Erzählungen und Schauspiel begleitet die Orchestermusik.

Ein Programm für Orchester und Moderation/Erzähler, Länge: ca. 60 Minuten,
ab 10 Jahren

Kinderorchester NRW (Leitung: Andreas Fellner)
Moderation/Erzählung: N.N.

Programm (Änderungen möglich):

Claude-Michel Schönberg: Selections from Les Miserables
Ludwig van Beethoven: Aus „Die Ruinen von Athen“ Türkischer Marsch
Ronan Hardyman (arr. Larry Moore): Music from Lord of the Dance
Ludwig van Beethoven (arr. Michael Hopkins): Aus “Sinfonie Nr. 9“, 4. Satz
Anton Bruckner (arr. Vernon F. Leidig)´: Aus „ Sinfonie Nr. 7“, 3. Satz
Gustav Mahler: Aus „Sinfonie Nr. 1“, 3. Satz
Ludwig van Beethoven: Aus „Die Geschöpfe des Prometheus“, Ouvertüre
Franz Schubert: Militärmarsch Nr.1


Daten auf einen Blick
Datum17.05.2020
Uhrzeit16:00 Uhr
Ort Stadthalle Troisdorf
Eintritt18,00 €
(im Wahl.Abo: 14,60 €)
Tickets
DAS KARTENHAUS (Tel. 02405 / 40860, Kontakt)
BONNTICKETEVENTIMDie Abendkasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
VeranstalterKulturamt der Stadt Troisdorf

Auskunft erteilt:
Kulturmanagement
Mitarbeiterin Anette Benthack
Telefon02241/900-452
Fax02241/900-8452
E-MailStadthalle@Troisdorf.de
BüroStadthalle TroisdorfSymbol Stadtplandienst
Kölner Straße 167
Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag 8:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr
Freitag 8.30 - 12.30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Postanschrift Stadt Troisdorf
Kulturamt
Kölner Straße 176
53840 Troisdorf