Seitenansicht der Stadthalle Troisdorf von der Kölner Straße gesehen

Termine in der Stadthalle Troisdorf

<< zurück

Der Zigeunerbaron

Darsteller in schmucken Trachtenkostümen

Bekannte Titel wie „Ja, das Schreiben und das Lesen", „Als flotter Geist", „Wer uns getraut" und der berühmte „Schatzwalzer" sorgen für schwungvolle Abendunterhaltung. Gesangssolisten aus Wien, Orchester, Chor und Ballett der Johann-Strauß-Operette-Wien unterhalten mit herrlicher Musik in stets klassischer Inszenierung, prächtigen Kostümen und vor traditionellem Bühnenbild.

Die heiter romantische Geschichte über Liebe und Krieg spielt in Ungarn zur Zeit Maria Theresias. Zahlreiche Verwicklungen um Grund und Boden des verstorbenen Gutsbesitzers Barinkay, dessen Sohn Sandor, einen reichen Schweinefürsten und eine versteckte Kriegskasse führen einmal mehr zum Happy-End. Sie wollen wissen, wie? Sandors Liebe zur Zigeunerin Saffi, die eigentlich gar keine ist und seine Ernennung zum Baron machen's möglich. Ende gut, alles gut - und mehr wird auch nicht verraten!


Daten auf einen Blick
Datum16.01.2019
Uhrzeit19:30 Uhr
Einlass ist eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn, ev. Änderungen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungstext.
Ort Stadthalle Troisdorf
Eintritt39,50 € // 49,50 € // 57,00 € (zzgl. Gebühren)
Tickets
DAS KARTENHAUS (Tel. 02405 / 40860, Kontakt)
weiterer Online-Vorverkauf
Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
VeranstalterYellowstone GmbH

Auskunft erteilt:
Kulturmanagement
Mitarbeiter Bastian Vormwald
Telefon02241/900-437
Fax02241/900-8437
E-MailStadthalle@Troisdorf.de
BüroStadthalle TroisdorfSymbol Stadtplandienst
Kölner Straße 167
Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag 8:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr
Freitag 8.30 - 12.30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Postanschrift Stadt Troisdorf
Kulturamt
Kölner Straße 176
53840 Troisdorf