Aktuelles

  • News: Rathaus und Nebenstellen am 25. Mai geschlossen

    Blumen vorm Rathaus

    Stadtverwaltung macht Betriebsausflug

    Wegen des diesjährigen Betriebsausflugs aller Ämter der Stadtverwaltung Troisdorf sind das Rathaus und die meisten anderen städtischen Einrichtungen wie die Museen auf Burg Wissem, die Kindertageseinrichtungen, die Trogata und die Stadtteilhäuser des Jugendamts sowie die beiden Häuser der Stadtbibliothek am Mittwoch, 25. Mai 2016, ganztägig geschlossen.

  • News: Kinder machten Kunst aus Karren

    Freude über Kunst-Karren: Anne-Rose Schröder vor der Firma  Orth Fußböden in Oberlar.

    Knallbunte Kunstaktion in Troisdorf-Oberlar

    Nach der Freigabe der Oberlarer Unterführung für den Autoverkehr im März, haben sich die Oberlarer Geschäftsleute etwas Besonderes einfallen lassen. Mit gespendeten Schubkarren wurde symbolisch der letzte Dreck der Baustelle weggefahren und stattdessen Kunst geschaffen.

  • News: Troisdorf feiert mit viel Musik in der Fußgängerzone

    Willkommen beim Familienfest in der Fußgängerzone!

    Familienfest mit Empfang neuer Bürger:

    Musik, Spaß und viel Bewegung: Zwei überaus kurzweilige Tage mit kunterbuntem Programm wird das Wochenende am Samstag und Sonntag, 28./29. Mai 2016, bieten. Dann findet jeweils von 12 bis 20 Uhr in der Fußgängerzone das große traditionelle Troisdorfer Familienfest statt. Der traditionelle Neubürgerempfang und der verkaufsoffene Sonntag gehören dazu.

  • News: Italienischer Markt in Troisdorf

    Diverse Käsesorten zur Auswahl

    Buongiorno Italia

    Vom 24. bis 29. Mai findet in der Troisdorfer Fußgängerzone ein italienischer Markt statt. Es werden Spezialitäten aus verschiedenen Regionen angeboten, von Trüffelprodukten aus dem Piemont bis hin zu Marzipanfrüchten aus Sizilien.

  • News: Neue Verkehrsregelung auf der Sieglarer Straße

    Erst mal dran gewöhnen: Neue Ampelanlage an der Sieglarer Straße.

    Ampelanlage vor der Bahnunterführung Oberlar

    An der Kreuzung Sieglarer Straße und verlängerter Poststraße wurde eine neue Ampelanlage errichtet, die am Freitag, 20. Mai 2016, in Betrieb genommen wird.

  • News: De Höhner spielen alles op Anfang

    Die Höhner spielen zur Eröffnung des Festplatzes am 18. Juni.

    Musikalischer Start auf neuem Festplatz

    Am Samstag, 18. Juni, auf dem neuen Festplatz an der Stadthalle Troisdorf, heißt es auf gut Kölsch: Kumm loss mer singe, danze un fiere! Dann wollen die Höhner bei der offiziellen Eröffnung des Veranstaltungsplatzes mit ihren Fans feiern, singen und tanzen. Die Kölner Band wird ihr brandaktuelles Album „Alles op Anfang“ und natürlich auch viele Klassiker präsentieren.

Inhalt

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Stadt Troisdorf!

Grußwort des Bürgermeisters Klaus-Werner Jablonski

Leider haben Sie JavaScript nicht aktiviert und / oder Adobe Flash nicht installiert. Daher können Sie dieses Video derzeit nicht betrachten. Bitte stellen Sie sicher, dass JavaScript aktiviert ist und ein aktueller Flash-Player installiert ist.

Standbild zum Video

Grußwort des Bürgermeisters Klaus-Werner Jablonski

Alle Dateien zum Video können Sie einzeln herunterladen:


Besuchen Sie Troisdorf

Illustration "Ein Bus fährt nach Troisdorf", Bildquelle: brozova - Fotolia

Touristeninfo

Unsere Touristeninformation auf Burg Wissem hilft Ihnen, Troisdorf zu entdecken und eine geeignete Unterkunft zu finden.

Natur und Naherholung

Finden Sie Entspannung in unseren Naturschutzgebieten Wahner Heide und Siegauen. Unser Freizeitbad Aggua mit angeschlossener Saunalandschaft ist eine von vielen Freizeitanlagen in Troisdorf.

Kultur pur

Besuchen Sie unsere modernen Museen im Zentrum und in Bergheim. Reichlich Kultur bieten unsere Küz und die neu errichtete Stadthalle, aber auch das Kunsthaus und viele Veranstaltungen unserer engagierten Kulturschaffenden.

Online-Portal Troisdorf.city

Logo Troisdorf City

Troisdorf ist nicht erst seit dem Bau der Galerie im Jahr 2014 die Einkaufsstadt im Rhein-Sieg-Kreis. Überzeugen Sie sich von unserem Angebot im Troisdorfer Online-Stadtportal.

Haushaltsbefragung zur Mobilität in Troisdorf

Illustration: In der Mitte Logo Stadt Troisdorf, außen Fußgänger, Fahrrad, Zug, Auto und Bus

Am 19. und am 26. April 2016 werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählte Haushalte in Troisdorf in einer anonymen Haushaltsbefragung zu ihrem Verkehrsverhalten befragt. Aus den so gesammelten Daten lassen sich Entwicklungs- und Verbesserungsmöglichkeiten ableiten, die dann als Ausgangspunkte für künftige Verkehrsplanung und die Optimierung der Verkehrsangebote dienen.

Wie können wir helfen?

Mitarbeiter des Baubetriebsamtes mit vier Armen (Fotomontage), in denen er Werkzeug hält.

Sie möchten heiraten? Ein Haus bauen? Sie suchen einen Kindergartenplatz oder anderweitige Hilfe?

Für nahezu jede Lebenslage bietet die Stadtverwaltung Troisdorf Hilfen und Dienstleistungen. Diese haben wir für Sie zusammengestellt und nach Lebenslagen sortiert, so dass Sie schnell die für Sie wichtigen Informationen oder Ansprechpartner finden.

Für allgemeine Fragen, Ideen, Anregungen und sonstige Anliegen nutzen Sie unser Kontaktformular; Missstände, Mängel oder Beschädigungen können Sie per E-Mail an unsere Beschwerdestelle schicken.

Anfahrt und Öffnungszeiten

Viele Ihrer Fragen können wir im Internet, telefonisch oder per E-Mail klären. Oft ist eine individuelle Beratung oder eine Unterschrift im Rathaus notwendig. Informieren Sie sich über unsere Öffnungszeiten.