Sammlung der Originalillustrationen (Jozéf Wilkon: Herr Minkepatt und seine Freunde, 1965)Sammlung Brüggemanns historische Kinderbücher (Sibylle von Olfers: Etwas von den Wurzelkindern, 1906)Sammlung Wilfried Blecher (Wer ist der König der Tiere? 1985)Janosch-Zentrum Burg Wissem (Der Mäusesheriff, 1975)Sammlung Lieselotte Schwarz (Ich bin der König Liebel, 1963)Sammlung Hilde Heyduck-Huth (Kommt ein Mann mit Katz und Huhn, 1988)
Sammlung der Originalillustrationen
Jozéf Wilkon: Herr Minkepatt und seine Freunde, 1965
Sammlung Brüggemanns historische Kinderbücher
Sibylle von Olfers: Etwas von den Wurzelkindern, 1906
Sammlung Wilfried Blecher
Wer ist der König der Tiere? 1985
Janosch-Zentrum Burg Wissem
Der Mäusesheriff, 1975
Sammlung Lieselotte Schwarz
Ich bin der König Liebel, 1963
Sammlung Hilde Heyduck-Huth
Kommt ein Mann mit Katz und Huhn, 1988

Inhalt

Die Sammlung Gertraud Middelhauve: "Frederick und seine Freunde"

1961 begann Gertraud Middelhauve zu sammeln. Sie trug ihre Originalillustrationen zu Bilderbüchern während ihrer Tätigkeit als Verlegerin über 30 Jahre hinweg zusammen.
Helme Heine – Drei kleine Freunde, Middelhauve Verlag, Köln 1983
Helme Heine – Drei kleine Freunde,
Middelhauve Verlag, Köln 1983

Als Verlegerin hatte sie entscheidenden Anteil an der Entwicklung des modernen Bilderbuchs. Ihr Ziel war es, das Bilderbuch als Kunstwerk zu etablieren und durch das Bilderbuch zu einem aufrichtigen Zusammenleben von Kindern und Erwachsenen beizutragen.

2001 konnte das Museum die einzigartige Sammlung von Gertraud Middelhauve erwerben. Sie umfasst rund 100 Originalillustrationen von international bedeutsamen Künstlern, die in besonderer Weise stilbildend für die Kunst der Bilderbuchillustration sind; darunter Günter Bruno Fuchs, Helme Heine, Janosch, Leo Lionni, Walter Schmöger, F. K. Waechter und Jozéf Wilkón.

Zur Ausstellung von 2002 im Museum wurde der Katalog "Frederick und seine Freunde" herausgegeben.
(--> Publikationen online bestellen)


  • Öffnungszeiten
  • Sitemap
  • Impressum