Aktuelle Ausstellungen im Bilderbuchmuseum Burg Wissem03.09.2016 - 06.11.2016: Wolf und Leonard Erlbruch25.09.2016 - 13.11.2016: Alles in Allem:20.11.2016 - Februar 2017: Rotkäppchen
Aktuelle Ausstellungen
im Bilderbuchmuseum Burg Wissem
03.09.2016 - 06.11.2016
Wolf und Leonard Erlbruch
25.09.2016 - 13.11.2016
Alles in Allem:
20.11.2016 - Februar 2017
Rotkäppchen

Inhalt

Veranstaltungen im Bilderbuchmuseum

Juli bis September 2016

Samstags im Museum

Auf den Hund gekommen

„Vormittags malte Leonard meist 25 gefährliche Hunde“, heißt es in dem Buch von Wolf Erlbruch. Und tatsächlich sind diese Tiere nicht nur für Leonard, sondern auch für seinen Vater ein zentrales Thema. Wir schauen uns die Hundedarstellungen in der Ausstellung an und gestalten dann selbst Hunde - von lieb über niedlich bis hin zu böse und bissig ist alles möglich.

Workshop für Kinder ab 5, Teilnahmegebühr: 3 Euro, Anmeldung unter: 02241/8841-427

Mit Iris Sargun

Vom Maulwurf und grösseren und kleineren Geschäften

So eine Gemeinheit – da hat doch jemand dem Maulwurf auf den Kopf gemacht. Wir begleiten den Maulwurf auf seiner Suche nach dem Übeltäter und lernen dabei einige Tiere und ihre Hinterlassenschaften kennen.

Workshop für Kinder ab 4, Teilnahmegebühr: 3 Euro, Anmeldung unter: 02241/8841-427

Mit Iris Sargun

Einsamer Wolf oder Wolf im Schafspelz?

Der Wolf spielt nicht nur bei Rotkäppchen und in anderen Märchen eine wichtige Rolle, auch in Sprichwörtern und Sagen werden ihm zahlreiche Eigenschaften und Merkmale zugeschrieben. In Anlehnung daran kreieren wir unser eigenes Bild von einem Wolf – ob lieb oder böse, lustig oder gefährlich.

Workshop für Kinder ab 5, Teilnahmegebühr: 3 Euro, Anmeldung unter: 02241/8841-427

Mit Regina Kühnöl


Kostenfreie Führungen durch die Ausstellung

Künstlergespräch mit Steffen Missmahl

Zwischen Grafik-Design und Kunst: Anlässlich der Ausstellung »Alles in Allem« spricht Steffen Missmahl mit Kuratorin Dr. Maria Linsmann-Dege über sein künstlerisches Werk.

Die Veranstaltung ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zu zahlen ist der Museumseintritt.

Mit Steffen Missmahl und Dr. Maria Linsmann-Dege

Väter und Söhne II: Wolf und Leonard Erlbruch

Familienführung zum Abschluss der Ausstellung

Beide, Vater und Sohn Erlbruch, nutzen die Collage als zeichnerisches Mittel – jedoch auf völlig unterschiedliche Art und Weise. Wir schauen genauer hin, dann erstellen wir eine eigene Collage, indem wir ein Motiv auswählen und es dann zeichnerisch vervollständigen.

Die Führung ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zu zahlen ist der Museumseintritt.

Mit Dr. Pauline Liesen

Rotkäppchen und der böse Wolf

Öffentliche Führung durch die Ausstellung

In über 30jähriger Sammlertätigkeit haben Elisabeth und Richard Waldmann ein Ensemble aus Büchern, Gemälden, Graphiken, Zeichnungen, aber auch Alltags- und Gebrauchsgegenständen zum Thema Rotkäppchen zusammengetragen. Die Führung stellt diese einzigartige Sammlung vor.

Die Führung ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zu zahlen ist der Museumseintritt.

Mit Bernhard Schmitz


Seniorenprogramm im Museum

Kunst und Kuchen – +60-Führungen im Bilderbuchmuseum Troisdorf

Väter und Söhne II: Wolf und Leonard Erlbruch

Aus der Musikgeschichte wie auch aus der bildenden Kunst kennen wir einige Künstlerfamilien, die das Interesse und die Befähigung zur Musik und Kunst über Generationen erhalten konnten. In der Bilderbuchkunst sind solche »Erbgänge« weniger bekannt. Nach Karl und Nikolaus Heidelbach stellen wir nun Wolf und Leonard Erlbruch vor, die durch ihre Arbeiten das Bilderbuch der Gegenwart nachträglich mitprägen. Um die Führung gemütlich ausklingen zu lassen und das Gesehene und Gehörte im Gespräch zu vertiefen, besteht im Anschluss an die Führung die Möglichkeit, im Burgrestaurant zu besonderen Konditionen Kaffee und Kuchen zu genießen.

Für »Kunst und Kuchen« zahlen sie den Museumseintritt von 2 Euro zzgl. 4 Euro für Kaffee und Kuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot richtet sich an Senioren.

Mit Bernhard Schmitz

Kunst und Kuchen – +60-Führungen im Bilderbuchmuseum Troisdorf

Wunschkonzert

Wir alle haben unsere Lieblingsbücher aus Kindheit und Jugend in guter Erinnerung. Unsere Veranstaltung wird einige beliebte und geliebte Bücher aus den letzten 50 Jahren vorstellen. Gerne können auch Sie einen Titel vorschlagen und Herrn Schmitz anmailen (schmitzbe@troisdorf.de) – vielleicht findet er sich in unseren Sammlungen. Um die Führung gemütlich ausklingen zu lassen und das Gesehene und Gehörte im Gespräch zu vertiefen, besteht im Anschluss an die Führung die Möglichkeit, im Burgrestaurant zu besonderen Konditionen Kaffee und Kuchen zu genießen.

Für »Kunst und Kuchen« zahlen sie den Museumseintritt von 2 Euro zzgl. 4 Euro für Kaffee und Kuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot richtet sich an Senioren.

Mit Bernhard Schmitz

Kunst und Kuchen – +60-Führungen im Bilderbuchmuseum Troisdorf

Ungehorsame Kinder, wilde Kerle und ein ungewisses Ende - Rotkäppchen und der böse Wolf

Seit rund 300 Jahren wird das Märchen vom Rotkäppchen in den unterschiedlichsten Varianten erzählt. Begleitend zur Ausstellung stellen wir die wichtigsten Veröffentlichungen und künstlerischen Arbeiten vor und gehen der Frage nach, was diese Geschichte so faszinierend und beliebt macht. Um die Führung gemütlich ausklingen zu lassen und das Gesehene und Gehörte im Gespräch zu vertiefen, besteht im Anschluss an die Führung die Möglichkeit, im Burgrestaurant zu besonderen Konditionen Kaffee und Kuchen zu genießen.

Für »Kunst und Kuchen« zahlen sie den Museumseintritt von 2 Euro zzgl. 4 Euro für Kaffee und Kuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot richtet sich an Senioren.

Mit Bernhard Schmitz



Aktuelles Programmfaltblatt zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt. Mehr Informationen zum Thema PDF finden Sie in der Hilfe der Stadt Troisdorf.



  • Öffnungszeiten
  • Sitemap
  • Impressum