Aktuelle Ausstellungen im Bilderbuchmuseum Burg Wissem12.06.2016 - 28.08.2016: Das ist doch keine Kunst03.07.2016 - 18.09.2016: Robinson und Robinsonaden03.09.2016 - 06.11.2016: Wolf und Leonard Erlbruch
Aktuelle Ausstellungen
im Bilderbuchmuseum Burg Wissem
12.06.2016 - 28.08.2016
Das ist doch keine Kunst
03.07.2016 - 18.09.2016
Robinson und Robinsonaden
03.09.2016 - 06.11.2016
Wolf und Leonard Erlbruch

Inhalt

Veranstaltungen im Bilderbuchmuseum

Juli bis September 2016

Seniorenprogramm im Museum

Kunst und Kuchen – +60-Führungen im Bilderbuchmuseum Troisdorf

Gestrandet - 300 Jahre Robinson Crusoe

Als Daniel Defoe 1719 den ersten Band des »Robinson« veröffentlichte, war ihm dessen spätere Erfolgsgeschichte sicherlich nicht bewusst. Wenn auch der dritte Robinson-Band nur wenige Ausgaben erlebte, wurden die ersten beiden Bände in kürzester Zeit zu gesamteuropäischen Bestsellern und sind bis auf den heutigen Tag in fast allen wichtigen Sprachen in Buchläden und digitalen Bibliotheken zu finden. Unsere Veranstaltung stellt Entwicklung und Vielfalt eines klassischen (Kinder-) Buches vor.

Um die Führung gemütlich ausklingen zu lassen und das Gesehene und Gehörte im Gespräch zu vertiefen, besteht im Anschluss an die Führung die Möglichkeit, im Burgrestaurant zu besonderen Konditionen Kaffee und Kuchen zu genießen.

Für »Kunst und Kuchen« zahlen Sie den Museumseintritt von 2 Euro zzgl. 4 Euro für Kaffee und Kuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot richtet sich an Senioren.

Mit Bernhard Schmitz

Kunst und Kuchen – +60-Führungen im Bilderbuchmuseum Troisdorf

Robinson und Freitag - ein kolonialistisches Verhältnis?

Für viele Jahre lebt der schiffbrüchige Robinson Crusoe alleine auf seiner Insel. Dann jedoch gewährt ihm das Schicksal (oder die Imagination des Autors) einen Gefährten – den Indianer »Freitag«. Gerade diese Begebenheit hat viele Leserinnen und Leser wahlweise begeistert oder verärgert. Wir werden der Frage nachgehen, wodurch diese so unterschiedlichen Reaktionen ausgelöst wurden und wie sie die Entwicklung des Genres »Robinsonaden« beeinflusst haben.

Um die Führung gemütlich ausklingen zu lassen und das Gesehene und Gehörte im Gespräch zu vertiefen, besteht im Anschluss an die Führung die Möglichkeit, im Burgrestaurant zu besonderen Konditionen Kaffee und Kuchen zu genießen.

Für »Kunst und Kuchen« zahlen Sie den Museumseintritt von 2 Euro zzgl. 4 Euro für Kaffee und Kuchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot richtet sich an Senioren.

Mit Bernhard Schmitz



Aktuelles Programmfaltblatt zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt. Mehr Informationen zum Thema PDF finden Sie in der Hilfe der Stadt Troisdorf.



  • Öffnungszeiten
  • Sitemap
  • Impressum