Besucher-Portal Burg Wissem

Stadt Troisdorf

Aktuelle Meldung:

12.04.2018, 21:22 Uhr

Aktuelle Infos zum Wahner Heide Fest am 1. Mai 2018 auf Burg Wissem

Zum fünften Mal lädt das Wahner Heide Portal Burg Wissem am 1. Mai zum Wahner Heide Fest in den Burghof. Von 11.00 bis 17.00 Uhr erwartet die kleinen und großen Besucher unter dem Motto „Natur erleben – Natur schützen“ ein tolles Programm mit vielen Aktionen.

Neben dem Jagdhornensemble, das zur Eröffnung spielt, ist auch die „Maienleier“ des Literaturcafés Troisdorf ein besonderer Programmpunkt (siehe unten). Die neu eröffnete Energieagentur Troisdorf lädt zum Meet & Greet. Außerdem wird zum ersten Mal ein regelmäßiger Bus-Shuttle-Service zwischen allen drei Heidefesten in Burg Wissem, im Turmhof und in Gut Leidenhausen eingerichtet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Busplan weiter unten.

Angebote im Burghof:

Naturwissen: Forstämter, Naturschutzverbände und das städtische Umweltamt informieren über eine Vielzahl spannender Themen, darunter Baum, Blume und Vogel des Jahres 2018, die Rückkehr der Wölfe nach Deutschland oder Zauneidechsen- und Fledermausprojekte in Troisdorf. Bei Imker Thomas Rosenau erfährt man alles über Bienen.

Die Natur der Wahner Heide ist eng mit der Geschichte verknüpft. Informationen dazu erhalten Sie wieder beim Stand der Militärgeschichtlichen Sammlung Wahn und beim Bücherflohmarkt des Heimat- und Geschichtsvereins Troisdorf.

Naturnah gärtnern: Überlegen Sie, was Sie selber für die Natur tun können, mit den richtigen Stauden in Ihrem Garten, Umwelttipps für den Alltag oder Ideen zur Elektromobilität. Alles Nötige dazu finden Sie an den Ständen der Verbraucherzentrale und der Energieagentur sowie bei den Angeboten von Gartenbau Lenz.

Forschen und Erfinden: Hier kommen Kinder und Jugendliche auf ihre Kosten. Am Nachbau eines Wasserlaufs am Stand des Fischereimuseums und am Stand des Portals Burg Wissem können kleine und große Forscher selber tätig werden und mikroskopieren. Für kreative Kids gibt es Bastelangebote, Rätsel und das Waldglücksrad, beim Regionalforst außerdem eine Pflanzaktion. Was man in der Natur erleben kann, das zeigen die Pfadfinder der DPSG St. Johannes Sieglar, die auch eine Hüpfburg organisiert haben.

Natur erfahren: Am schönsten ist die Natur, wenn man sie mit Freunden oder der Familie genießt. Hierzu laden Eifelverein, NABU, Wanderclub Siegburg, das Portal Burg Wissem und natürlich der ADFC ein.

Unser Tourenprogramm ab Burg Wissem am 1. Mai 2018:
10.00 Uhr Start einer 50 km langen Fahrradtour mit dem ADFC zu den Portalen Turmhof, Steinhaus, Gut Leidenhausen und Burg Wissem. Bitte beachten: die Tour führt über naturnahe Waldwege.
10.15 Uhr Start einer 30 km langen Radtour mit den ADFC zu den Portalen Turmhof, Gut Leidenhausen, Burg Wissem. Bitte beachten: die Tour führt über naturnahe Waldwege.
10.30 Uhr Start der Wanderung des Wanderclubs Siegburg über ca. 14 km, Schlusseinkehr in Burg Wissem
10.30 Uhr Start des Shuttle-Services mit dem Schwyzer Poschti (siehe auch unten)
11.00 Uhr Eröffnung der Stände im Burghof durch Vize-Bürgermeister Rudolf Eich, mit dem Jagdhornensemble Siegburg – Sankt Augustin
11.30 Uhr Meet & Greet der Energieagentur Troisdorf am Stand der Verbraucherzentrale
12.00 Uhr Wanderung mit NABU und Bundesforst zur Pflanzung einer Esskastanie, Baum des Jahres 2018
13.00 Uhr Familienwanderung mit Spiel und Spaß des Portals Burg Wissem, mit Wanderführer Hans-Willi Schwartz, Schlusseinkehr in Burg Wissem
13.30 Uhr Geocaching mit dem Eifelverein

Stadtradeln: Das Thema Radfahren wird in Troisdorf immer groß geschrieben. So kann man sich auch in diesem Jahr beim Wahner Heide Fest wieder für das Stadtradeln anmelden. Die richtigen Fahrräder und weitere Tipps vom Profi erhält man am Stand von M & M Bike.

Maienleier: Liebe, Lust und Leidenschaften, dieses Thema ist seit über 15 Jahren für das Literaturcafé Troisdorf e.V. im Mai ein Veranstaltungs-Pflichtprogramm. Ob gereimt oder in Prosa: Liebe und Mai - das gehört seit Jahrhunderten zusammen. Die Liebe im Mai ist oft wunderschön, aber so manches geht dabei auch regelmäßig daneben und so handeln die Texte, die bei der "Maienleier" durch Mitglieder des Literaturcafés für ein in Liebesdingen erfahrenes Publikum gelesen werden, natürlich auch von der Last mit der Lust und der Leidenschaft, die Leiden schafft - gerne auch mit einem Augenzwinkern oder einer kleinen Portion Spottlust.

In diesem Jahr findet die "Maienleier" erstmals beim Wahner Heide-Fest statt. Und damit bei jedem Wetter die Gäste in Ruhe zuhören können, wird ab 15.00 Uhr für etwa eine Stunde im Raum "Wahner Heide" rezitiert, mitten in der Ausstellung "Rotwild".

Essen und Trinken: Das gehört auch zum Fest dazu: Der Bundesforst bietet gegrillte Wildwürstchen und Wildgulasch aus der Wahner Heide an, die Fischerbrüder geräucherten Fisch aus der Sieg. Wer es süßer mag, kann sich über die leckeren Waffeln von Kinderkulturwelt freuen. Für den Wasserdurst stehen die Stadtwerke Troisdorf mit dem Wasserwagen bereit. Weitere Kaltgetränke gibt es ebenfalls am Stand des Bundesforstes. Natürlich sind auch das Restaurant Quattro passi und das Caffé dell’arte mit italienischen Spezialitäten und leckeren Kuchen beim Fest dabei.

Übersicht über die Angebote vor Ort:
ADFC Infos, Fahrradtouren.
Bundesforstbetrieb
Rhein Weser
Infos, Quiz, Waldglücksrad, gegrillte Wildwürstchen und Wildgulasch (mit Brot von der Gammersbacher Mühle) sowie weitere Wildprodukte, Getränke. Gemeinsam mit dem NABU pflanzt der Forst in der Heide den Baum des Jahres.
Deutsches Rotes Kreuz Erste Hilfe im Notfall
DPSG Stamm
St. Johannes Sieglar
Stockbrot backen vor der Pfadfinderjurte, verschiedene Spiele und Knotentechniken, Hüpfburg
Energieberatung der
Verbraucherzentrale
Tipps zur Elektromobilität, Meet & Greet der neuen Energieagentur in Troisdorf
Eifelverein Infos und Geocaching
Fischereimuseum
Troisdorf Bergheim
Infos, Netze flicken, Wasserlauf, Verkauf von Räucherfisch.
Gartenbaubetrieb Lenz Pflanzeninfos und -verkauf
Hornensemble
Siegburg-Sankt Augustin
Hornmusik zur Eröffnung des Wahner Heide Festes
Heimat- und
Geschichtsverein Troisdorf
Bücherflohmarkt
Imker Thomas Rosenau Informationen über Bienenvölker und Honigverkauf
Kinderkulturwelt Waffelverkauf und Filzen für Kinder
Landesbetrieb
Wald und Holz,
Regionalforstamt Siegburg
Infos und Pflanzaktion für Kinder, Thema Wolf
Literaturcafé Troisdorf „Maienleier“, Lesung rund um Liebe; Lust und Leidenschaft
M & M Bikeshop Beratung, Wartung und Verkauf von Fahrrädern
Militärgeschichtliche
Sammlung Wahn
Informationen über die Sammlung und über militärhistorische Relikte in der Heide
NABU Rhein-Sieg Infos zu Insektenschutz und Wolf, Baum, Vogel, Blume des Jahres, Basteln von Nisthilfen
Restaurant Quattro-passi
und Caffé dell’arte
Moderne italienische Küche, selbst gebackene Kuchen und Getränke
Schwyzer Poschti Hop on – Hop off - Bus zwischen den drei Heidefesten
Stadtradeln, Amt 66.3 Infos und Anmeldemöglichkeiten für die Aktion Stadtradeln
Stadtwerke Troisdorf Trinkwasserwagen
Tourist-Information
Troisdorf
Erholung und Freizeit in und um Troisdorf
Umweltamt der
Stadt Troisdorf
Artenschutzprojekte zu Zauneidechsen, Fledermäusen und Feldlerchen in Troisdorf, Basteln von kleinen Eidechsen, Tipps zum naturnahen Gärtnern
Umweltberatung der
Verbraucherzentrale
Alltagsstaugliche Tipps zum umweltschonenden Leben
Wahner Heide Portal
Burg Wissem
Forscherlabor für Kinder, Infos über Veranstaltungen, Familienwanderung
Wanderclub Siegburg Wanderung in die Wahner Heide

Bus-Service am Wahner Heide Tag 2018: Hop on - Hop off

Sie möchten am 1. Mai gerne von Troisdorf bis zum Turmhof wandern und mit dem Bus zurückfahren? Kein Problem! Sie sind jedes Jahr zum Wahner Heide Tag in Gut Leidenhausen und möchten auch mal die Feste in Burg Wissem und im Turmhof besuchen? Auch kein Problem! Der Schwyzer Poschti-Bus startet ab 10.30 Uhr zu insgesamt 5 Rundfahrten. Die Besucher haben die Möglichkeit, nach dem „Hop on – Hop off“ Prinzip an den Portalen aus- und später wieder einzusteigen. Stellen Sie sich Ihren eigenen Tourplan für das Wahner Heide Fest zusammen. Fahrpläne und Reservierungen sind bei der Tourist-Information Burg Wissem erhältlich (Tel.: 02241-900456). Wir empfehlen unbedingt eine Vorab-Reservierung, um sich Fahrkarten für die gewünschten Zeiten zu sichern. Der Fahrpreis beträgt 5 Euro pro Erwachsenem und 3 Euro pro Kind für einen Teilabschnitt, 10 Euro pro Erwachsenem und 5 Euro pro Kind für die komplette Runde.

Zeittafel für den Schwyzer Poschti

Haltestelle Abfahrt
Burg Wissem 10.30 h
Turmhof 10.50 h
Gut Leidenhausen 11.05 h
Burg Wissem 11.30 h
Turmhof 11.50 h
Gut Leidenhausen 12.05 h
Burg Wissem 13.00 h
Turmhof 13.20 h
Gut Leidenhausen 13.35 h
Burg Wissem 14.00 h
Turmhof 14.20 h
Gut Leidenhausen 14.35 h
Burg Wissem 15.45 h
Turmhof 16.05 h
Gut Leidenhausen 16.20 h
Ende 16.45 h

Kontakt für Rückfragen:

Beate von Berg
Portal Burg Wissem
Tel.: 02241-900425
Mail: vonbergb@troisdorf.de

 

Burg Wissem 2016

Wahner Heide Fest auf Burg Wissem 01. Mai 2016